The Nightingale

The Nightingale


Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
-
Kritiker
0 Bewertungen
Skala 0 bis 10
-
Community
0 Bewertungen
0 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Michelle MacLaren

Michelle MacLaren verfilmt den Roman The Nightingale, in dem zwei Schwestern im vom Zweiten Weltkrieg zerstörten Frankreich ums Überleben kämpfen.

Handlung von The Nightingale
Frankreich, 1939: Die Invasion durch die deutsche Wehrmacht ist in vollem Gange und die beiden Schwestern Vianne und Isabelle müssen auf ihre Weise versuchen, diese Situation durchzustehen. 

Vianne lebt mit ihrer Tochter allein in ihrem Haus, während ihr Ehemann im Krieg kämpft. Als ein deutscher Offizier ihre Zuhause in Beschlag nimmt, muss sie sich entscheiden, ob sie mit dem Feind zusammenleben will oder ob sie mit ihrer Tochter die Flucht in eine ungewisse Zukunft ergreift.

Die 18-jährige  Isabelle hingegen lebt in Paris und verliebt sich in einen jungen Partisanen. Nachdem dieser sie ohne Vorwarnung verlässt, beschließt sie, sich der Résistance anzuschließen und gegen die Deutschen zu kämpfen.

Hintergrund & Infos zu The Ritual
The Nightingale ist der erste Spielfilm der Produzentin und Regisseurin Michelle MacLaren, die schon durch ihre Regiearbeit in diversen Folgen von Breaking Bad auf sich aufmerksam machen konnte. Das Historiendrama basiert auf dem Roman The Nightingale von Kristin Hannah, den die amerikanische Autorin 2015 veröffentlicht hatte und der in Deutschland unter dem Titel Die Nachtigall erschien. (MS/ES)


0 Kritiken & 0 Kommentare zu The Nightingale