Thief - Der Einzelgänger ist ein Kriminalfilm aus dem Jahr 1981 von Michael Mann mit James Caan, Tuesday Weld und Robert Prosky.

In Thief - Der Einzelgänger schickt Regisseur Michael Mann niemand Geringeren als James Caan los, der als Safeknacker Frank nach einem jahrelangen Gefängnisaufenthalt seinen letzten Coup landen will.

komplette Handlung anzeigen

Schaue jetzt Thief - Der Einzelgänger

Thief - Der Einzelgänger ist derzeit nirgendwo zum Anschauen verfügbar. Merke dir den Film vor, damit du erfährst, wenn Thief - Der Einzelgänger verfügbar wird.

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Thief - Der Einzelgänger

7.2 / 10
366 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Sehenswert bewertet.
8
Nutzer sagen
Lieblings-Film
3
Nutzer sagen
Hass-Film
367
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
43
Nutzer haben
kommentiert

Handlung

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Thief - Der Einzelgänger

Handlung von Thief - Der Einzelgänger
Viele Jahre saß der Einbrecher, Juwelendieb und Safeknacker Frank (James Caan) im Gefängnis. Nun droht sich seine Zeit auf Erden langsam, aber sicher dem Ende zu neigen. Also beschließt Frank, fortan ein normales, bürgerliches Leben zu führen. Er möchte sich der Gesellschaft anpassen und in Ruhe den Rest seines Lebens genießen - am liebsten zusammen mit Jessie (Tuesday Weld), einer Kellnerin, die er in einem beschaulichen Diner kennenlernt. Das einzige Problem, mit dem Frank konfrontiert wird, als er endlich aus der Haft entlassen wird, gestaltet sich wie folgt: Er besitzt kein Geld, um sich jene Existenz aufzubauen, von der er immer geträumt hat.

Ausgerechnet in Gangsterboss Leo (Robert Prosky) findet er einen Verbündeten, denn dieser verschafft ihm die Option zu einem letzten Coup, der alle Rechnungen begleichen könnte. Das Angebot scheint zu verheißungsvoll, doch selbst nach längerem Überlegen kann Frank keinen Haken finden. Also besiegelt er den Deal und damit ebenso sein eigenes Schicksal. Kurze Zeit später nimmt die Polizei seine Spur auf und es stellt sich heraus, dass jenes Geschäft mit Leo alles andere war - nur nicht sauber. Frank muss der Tatsache seines baldigen Untergangs ins Auge blicken: Der letzter Coup entpuppt sich als Spiel auf Leben und Tod. Am Ende wird mit Blut bezahlt.

Hintergrund & Infos zu Thief - Der Einzelgänger
Nachdem Regisseur Michael Mann zwei Kurzfilme und einen Fernsehfilm umgesetzt hatte, lieferte er am 27. März 1981 mit Thief - Der Einzelgänger sein Debüt auf der großen Leinwand ab. Die Dreharbeiten begannen bereits ein Jahr zuvor, gefilmt wurde an Originalschauplätzen in Chicago. Darüber hinaus holte sich Michael Mann mit John Santucci und Dennis Farina einen ehemaligen Profidieb und einen ehemaligen Polizisten an Bord, um sich professionell von beiden Seiten beraten zu lassen. Zudem sind John Santucci und Dennis Farina (in umgekehrten Rollen) als Gesetzeshüter bzw. Gangster im Film zu sehen.

Thief - Der Einzelgänger dreht sich abseits der Heist-Story um alltägliche Themen wie Liebe, Habgier, Rache und Verrat. Dementsprechend siedelte Michael Mann, der inspiriert durch Frank Hohimers Roman The Home Invaders das Drehbuch schrieb, die Geschichte in einem geerdeten Milieu an. Auffälliger ist dagegen der Soundtrack, der sich aus Kompositionen der deutschen Band Tangerine Dream zusammensetzt, die vor allem für ihre Pionierarbeit im Bereich elektronischer Musik bekannt ist. Als Thief - Der Einzelgänger seinerzeit ins Kino kam, waren jedoch weder die Kritiker noch das Publikum von der ungewöhnlichen Tonspur begeistert. (MH)

Cast
Crew
Produzent/in
Regisseur/in
Produzent/in
Produzent/in
Kameramann/frau
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

2 Trailer, Videos & 79 Bilder zu Thief - Der Einzelgänger

Filme wie Thief - Der Einzelgänger

C8d1e4c13af14d2c9c4576c36b9f993e