7.4

Wer Gewalt sät

Kinostart: 30.03.1972 | USA, Großbritannien (1971) | Drama, Psychodrama | 118 Minuten | Ab 18
Originaltitel:
Straw Dogs

Wer Gewalt sät ist ein Drama aus dem Jahr 1971 von Sam Peckinpah mit Dustin Hoffman und Susan George.

Aktueller Trailer zu Wer Gewalt sät

Komplette Handlung und Informationen zu Wer Gewalt sät

David ist Mathematiker. Ein kühler Kopf. Und mit einem hat er ganz und gar nicht gerechnet: In dem idyllischen Dorf, in dem er und seine Frau Ruhe und Frieden suchen, werden sie zum Opfer von Terror, Hass und Gewalt. David wird von den Dorfbewohnern gedemütigt. Susan wird vergewaltigt. Und dann fährt er auch noch einen Mann an, der kurz zuvor ein Mädchen getötet hat - aber davon hat David keine Ahnung. Er nimmt den Mann mit zu sich nach Hause um ihn zu versorgen. Doch da kommt der aufgebrachte und blutgierige Mob und belagert sein Haus. Nach und nach versuchen die Dorfbewohner in sein Haus einzudringen. Zuerst mit Worten, dann mit Taten will David die Angreifer zurückzudrängen. Wut und Verzweiflung treiben den ansonsten rationalen Menschen in einen Blutrausch barbarischer Gewalt.

Schaue jetzt Wer Gewalt sät

Cast & Crew

Bestzung & Crew von Wer Gewalt sät

Cast
Crew
David Sumner
Amy Sumner
Tom Hedden
Major John Scott
Charlie Venner
Chris Cawsey
Norman Scutt
Bobby Hedden
Janice Hedden
Harry Ware
John Niles
Louise Hood
Reverend Barney Hood
Henry Niles

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Wer Gewalt sät

7.4 / 10
1.101 Nutzer haben den Film im Schnitt
mit Sehenswert bewertet.
30

Nutzer sagen

Lieblings-Film

7

Nutzer sagen

Hass-Film

693

Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt

62

Nutzer haben

kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare