Zwielicht

Primal Fear

US · 1996 · Laufzeit 129 Minuten · FSK 16 · Kriminalfilm, Drama, Thriller · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
7.1
Kritiker
39 Bewertungen
Skala 0 bis 10
7.7
Community
6386 Bewertungen
132 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Gregory Hoblit, mit Richard Gere und Edward Norton

Im Gerichtsthriller Zwielicht übernimmt Richard Gere als Anwalt die Verteidigung des von allen für schuldig gehaltenen Messdieners Edward Norton.

Handlung von Zwielicht
Chicagos Erzbishof wird auf grauenvolle Weise ermordet. Keiner zweifelt an der Schuld des kurz darauf festgenommenen, blutbesudelten Ministranten Aaron Stampler (Edward Norton). Nur Star-Anwalt Martin Vail (Richard Gere) nimmt sich des Falls des 19-Jährigen an. Anfangs wird er zum Verteidiger des Jugendlichen, um seine Vorliebe fürs Rampenlicht zu befriedigen. Aber je länger er sich mit dem Fall beschäftigt, desto überzeugter ist er davon, dass Aaron die Tat nicht verübt hat.

Um seiner gegnerischen Anwältin (und früheren Geliebten) Janet Venable (Laura Linney) etwas entgegenzusetzen, engagiert Vail die Psychologin Molly (Frances McDormand). Mit ihrer Hilfe bringt er etwas Unglaubliches ans Tageslicht.

Hintergrund & Infos zu Zwielicht
Zwielicht basiert auf dem gleichnamigen Buch von William Diehl, das der amerikanische Autor 1993 veröffentlichte. Es ist der erste Band der Martin-Vail-Reihe, die alle den Charakter Aaron Stampler enthalten: 1. Primal Fear (dt: Zwielicht), 2. Show of Evils (1995) und 3. Reign in Hell (1997).

Zwielicht (OT: Primal Fear) war das Spielfilmdebüt des damals 26-jährigen Edward Norton. Ursprünglich wollten die Produzenten Leonardo DiCaprio für die Rolle des Aaron gewinnen, die dieser jedoch ablehnte. Unter den 2100 Schauspielern, die daraufhin für den Part vorsprachen, war unter anderem auch Matt Damon.

Beim Casting dichtete Edward Norton seinem Charakter ein Stottern an, das eigentlich gar nicht im Drehbuch stand. Diese Idee der Figurenzeichnung gefiehl den Filmemachern so sehr, dass sie sie später für die Darstellung des Aaron übernahmen. Seine viel beachtete Darstellung in Zwielicht brachte dem Schauspieler eine Oscarnominierung als bester Nebendarsteller ein und ebnete ihm seinen Weg ins Filmgeschäft. (ES)

  • 90
  • Zwielicht mit Edward Norton und Richard Gere - Bild
  • Zwielicht mit Edward Norton und Richard Gere - Bild
  • Zwielicht mit Richard Gere - Bild
  • Zwielicht mit Richard Gere - Bild

Mehr Bilder (50) und Videos (2) zu Zwielicht


Cast & Crew zu Zwielicht

Regie
Schauspieler

3 Kritiken & 127 Kommentare zu Zwielicht

B0102dcfe3514ed88e4b654ba3271f0a