Die besten internationalen Serienstarts im August 2017

Die besten internationalen Serienstarts im August 2017
© Netflix/Showtime
Die besten internationalen Serienstarts im August 2017
31.07.2017 - 09:10 UhrVor 5 Jahren aktualisiert
0
0
Nicht nur in Deutschland starten im August 2017 einige interessante Serien. Auch aus Übersee gibt es Serien zu entdecken, die ihr im Auge behalten solltet.

Habt ihr alle schon die letzten Episoden von Daredevil, Jessica Jones, Luke Cage und Iron Fist gesehen? Wenn nicht, dann wird es höchste Zeit, denn im August 2017 startet Marvel's The Defenders auf Netflix und New York City erhält eine eigene Superhelden-Gruppe, die in den Straßen für Recht und Ordnung sorgt. Doch das ist nicht das einzige heroische Abenteuer, das in den kommenden 31 Tagen im Fernsehen startet.

Amazon beispielsweise bringt die Comic-Figur The Tick in Form einer neuen Live-Action-Adaption auf die heimischen Bildschirme. Die komödiantische Serie scheint einen erfrischenden Blick auf das Superhelden-Genre zu werfen, das gerade sowohl auf der großen Leinwand als auch im Heimkino boomt. Teil dieses Booms ist auch die Animationsserie Marvel's Spider-Man aus dem Hause Disney XD.

Abseits des Wandkrabblers hat der Disney-Sender diesen Monat noch einen weiteren spannenden Neustart zu bieten, nämlich das Ducktales-Reboot. Darüber hinaus versucht sich Audience Network mit Mr. Mercedes an einer Stephen King-Adaption und TBS setzt auf die Anthologieserie The Guest Book. Außerdem wichtig: Die jeweils finale Staffel von Halt and Catch Fire auf AMC und Episodes auf Showtime.

Spannende Serien-Neustarts im August 2017

Aufregende Serien-Rückkehrer im August 2017

Welche Serie wollt ihr diesen August auf keinen Fall verpassen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News