Diese 16 Horrorfilme und -serien könnt ihr im Frühling streamen

20.03.2020 - 12:30 UhrVor 1 Monat aktualisiert
3
0
Horror im Frühling 2020
© Disney/Studiocanal/Universal
Horror im Frühling 2020
Viele Horrorfilme laufen vorerst nicht im Kino. Aber keine Sorgen, es gibt genug Horror-Highlights fürs Heimkino und zum streamen, die Genrefans im Frühling 2020 erwarten.

Der Horror-Winter brachte einige Genre-Highlights in die Kinos. Im Zuge der Ausbreitung von COVID-19 ist damit nun Schluss. Die Kinos in Deutschland haben ihre Türen verschlossen und einige mit Spannung erwartete Horrorfilme werden es vorerst nicht auf die große Leinwand schaffen. Horrorfans brauchen aber nicht verzagen, denn es gibt genug Alternativ-Programm.

Pünktlich zum Frühlingsbeginn haben wir euch daher eine Übersicht mit allen Horrorfilmen und -serien im Frühling 2020 zusammengestellt, die ihr in der Sicherheit eurer eigenen 4 Wände schauen könnt, entweder im Stream oder auf der Scheibe.

Verschoben: Das waren die Highlights des Horrorkinos im Frühling 2020

Horror im Juni 2020
Die Film- und Serienlandschaft befindet sich in einer Krise. Um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen, haben die Kinos in Deutschland vorerst geschlossen. Damit entfallen zahlreiche Kinostarts heiß erwarteter Filme. Wir haben euch einmal die zuvor geplanten Horror-Kinostarts des Frühlings zusammengetragen, auf die ihr euch zu einem späteren Zeitpunkt im Jahr oder auf direkt als Stream freuen könnt.
  • New Mutants: Der Marvel-Horrorfilm und letzte X-Men-Film der Fox-Ära unter dem Disney-Banner. Dem schlechten Ruf und der vielen Produktionsprobleme zum Trotz hoffen wir auf einen spannenden Gruseltrip mit Mutanten, sollte er denn je veröffentlicht werden.
  • Gretel & Hänsel: Oz Perkins' düstere Horrormär, in der ES-Star Sophia Lillis in die Rolle der Gretel schlüpft. Auch wenn die Story nur weniger hinterm Ofen hervorlockt, begeistert der Film mit einer soghaften Atmosphäre und tollen Gruselbildern.
  • Monsieur Killerstyle: Ein weiteres bizarres Filmwerk vom Rubber-Regisseur Quentin Dupieux. In dieser narzisstischen Comedy-Tortur wird ein Cowboy von seiner Wildlederjacken-Fixierung in den Wahnsinn getrieben.
  • Zombi Child: In diesem Zombie-Drama treffen Liebe und Sehnsucht im Mädcheninternat auf genretypische Fleischeslust. Diese etwas andere Zombie-Geschichte sollten Fans von The Walking Dead nicht verpassen.
  • Antebellum: Die Produzenten hinter Get Out und Wir bringen einen irren Trip mit Janelle Monáe in der Hauptrolle, in dem Realität und Zeit auf den Kopf gestellt wird.
  • The Hunt: Der wohl kontroversesten Film des Jahres, der nach einem riesigen Shitstorm im Zuge des ersten Trailers auf unbestimmte Zeit verschoben wurde und nun endlich das Licht der Welt erblickt. In den USA wird dieser direkt auf VOD veröffentlicht.
  • Antlers: Der 2. Disney-Horror des Frühlings wurde von Monster-Meister Guillermo del Toro produziert. Darin wird ein Junge von unheimlichen Wesen aus dem düsteren Wald verfolgt.
  • Saw: Spiral: Eines der aufregendsten Horrorprojekte 2020. Comedian Chris Rock will das Saw-Franchise als brutalen Cop-Thriller wiederbeleben und holt sich dafür Unterstützung von Saw-Veteran Darren Bousman. Dass Samuel L. Jackson mitspielt darf auch noch erwähnt werden.
  • Candyman: Nach Get Out und Wir bringt uns Jordan Peele (diesmal nur als Autor) ein weiteres Horror-Highlight: Das Reboot des ikonischen Candymans und bereits der Trailer verspricht einen surrealen Horror-Trip.

Die besten Horrorfilme auf DVD, Blu-ray und als Stream im Frühling 2020

Isolation, Quarantäne oder Homeoffice sollen euch nicht daran hindern, neue Horrorfilme zu entdecken. Denn im Heimkino erwarten euch einige Genre- und Horror-Neuheiten im Frühling auf DVD, Blu-ray und als Kauf-/Leih-Stream:

Zum Streamen: Die besten Horrorserien im Frühling 2020 auf Netflix, Sky und Co.

The Walking Dead: World Beyond

Auf Netflix und im TV gibt es in den kommenden Monaten noch weitere Horrorkost, für die ihr eure Wohnung nicht verlassen müsst. Hier sind unsere Serien-Tipps für euren frühlingsfrischen Horror-Binge:

Podcast für Horrorfans: Welche Netflix-Horrorfilme sind wirklich gut?

Jenny, Max und Andrea knöpfen sich in dieser Streamgestöber-Folge die Horrorware von Netflix vor.

Wir prüfen unter anderem die Horrorfilme Still, Das Spiel, Bird Box, The Babysitter, Cam, The Perfection und Eli bei Netflix und müssen erkennen, dass die Qualität der Filme einer Berg- und Talfahrt gleicht. Ab 00:17:20 geht es mit dem Netflix-Horror los.

Welche Horrorfilme im Frühling habt ihr schon auf eurer Merkliste?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News