Gewinnt Joker oder The Irishman?

Golden Globes 2020 - Der Live-Blog zur Verleihung

Für den Golden Globe nominiert: The Irishman, Marriage Story, Joker
© Warner Bros./Netflix
Für den Golden Globe nominiert: The Irishman, Marriage Story, Joker
06.01.2020 - 00:57 UhrVor 2 Jahren aktualisiert
87
8
Auf dem Weg zum Oscar machen Joker, The Irishman und andere heute Nacht Station bei den Golden Globes. Im Live-Blog verfolgen wir die Verleihung.

Zum 77. Mal werden heute Nacht die Golden Globe Awards verliehen, nicht nur eine populäre Station in der Oscar-Saison, sondern auch Gelegenheit, das Fernsehgeschäft zu feiern. Die wahre Bedeutung der Globes im Vorfeld der Oscar-Verleihung ist umstritten - es gibt im Grunde keine relevante Überschneidung mit der Wählerschaft der Oscars - doch die Verleihung selbst ist in der Regel lockerer und kurzweiliger als die epische Gala rund um die Academy Awards.

Gelingt Joker der Sieg beim Golden Globe?

Dieses Jahr gehen unter den nominierten Filmen die Comicverfilmung Joker, Netflix' Marriage Story und The Irishman ins Rennen. Ignoriert wurde in der Hauptkategorie für Dramen hingegen Greta Gerwigs Literaturverfilmung Little Women. Aber man muss eben Opfer bringen, wenn man Die zwei Päpste unbedingt mit einer Nominierung versehen will...

Bei den Serien ist das Feld dank des fast vollständigen Ausschlusses von Game of Thrones recht offen. Im Bereich Drama gehen Serien wie The Crown und Big Little Lies ins Rennen, bei den Comedys zählen Fleabag und The Marvelous Mrs. Maisel zu den Nominierten und unter den Miniserien steht die historische Katastrophe Chernobyl neben dem Krimidrama Unbelievable.

Wann und wo werden die Golden Globes 2020 live gezeigt?

In Deutschland werden die Golden Globe Awards vom Pay-TV-Sender TNT Serie heute in der Nacht vom 5. auf den 6. Januar übertragen. Die Berichterstattung vom roten Teppich beginnt Montag 01:00 Uhr, die Verleihung beginnt 02:00 Uhr nachts und dauert ungefähr bis 05:00 morgens am Montag. In den USA wird die Verleihung von NBC übertragen.

Dieses Jahr führt zum 5. Mal der Komiker Ricky Gervais durch die Verleihung.

Legt schon mal eure besten Gags auf Eis und schreibt eure Tipps für die Gewinner in die Kommentare. Wir lesen uns hier im Live-Blog ab 01:30 Uhr!

--

01:17 - So, werte Leser und Liebhaber der Oscar-Saison, ich heiße euch willkommen zur Live-Blog-Saison. Meine Vorbereitung auf die Globes sah diesmal im Übrigen folgendermaßen aus: Gegen 00:00 Uhr mit einem Döner im Gepäck in die Wohnung rennen, besagtes Gepäck in die Ecke werfen, Eichhörnchenbisse vom Döner reißen, während ich Rechner, Fernseher und drei verschiedene Teekannen für die nächsten fünf Stunden vorbereite; alldieweil den halben Inhalt des Döners (mit Käse!) auf dem Küchenboden verteilen; geistige Notiz verfassen: beim nächsten Mal vor dem Urlaub saugen, nicht auf das Danach hoffen, das sowieso nie rechtzeitig kommen wird. Was ich damit sagen will: Ich bin bereit, und ihr?

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

01:20 - Jetzt zu den wichtigen Dingen im Golden Globe-Reigen. Wusstet ihr, dass Joaquin Phoenix und Rooney Mara ein Paar sind? -- Wusstet ihr dass Phoebe Waller-Bridges Anzug und ich ein Paar sind?

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung


Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

01:38 - Das Beverly Hills Hilton in Los Angeles füllt sich langsam. Zeit für ein paar Tipps von meiner Seite: Die HFPA will die Welt brennen sehen und gibt Joker alle relevanten Drama-Preise (Schauspieler, Film, Regie). Once Upon a Time... gewinnt Musical/Komödie, Parasite gewinnt den Fremdsprachen-Globe, Renée Zellweger, Leonardo DiCaprio, Brad Pitt und Ana de Armas gewinnen Darstellerpreise. -- Bei den Serien schlägt mein Herz für Succession und Chernobyl, aber hier sind die Globes komplett unvorhersehbar. Ich sage nur: Mozart in the Jungle.

02:03 - Los geht es. Viel Spaß mit der Verleihung! -- Ricky Gervais steht zum fünften Mal auf der Globes-Bühne, verspricht, es sei sein letztes Mal. "Lucky for me, the Hollyood Foreign Press can barely speak English..." Gervais gibt das Motto des Abends/Jahres vor: "Remember, they're just jokes. We're all going to die soon, and there's no sequel." -- Zu Once Upon a Time in Hollywood: "Leonardo DiCaprio attended the premiere of and by the end of it, his date was too old for him."

Tom Hanks:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

02:08 - "If ISIS started a streaming service - you would call your agent", erklärt Ricky Gervais, bevor er Hollywood-Stars die Leviten liest, u.a. seien sie ja weniger zur Schule gegangen als Greta Thunberg und wüssten wirklich gar nichts über die echte Welt.

02:12 - Der erste Globe des Abends geht an Ramy Youssef als Bester Serien-Hauptdarsteller (Musical/Komödie) für Ramy von Hulu, oder wie er sagt: "I know you guys didn't watch my show." -- Russell Crowe gewinnt den Preis für den Besten Hauptdarsteller einer Miniserie (The Loudest Voice). Crowe ist in seinem Heimatland Australien, wo schwere Brände wüten, und lässt Jennifer Aniston eine Nachricht vorlesen über die Dringlichkeit des Klimaschutzes. Sie gibt ... ihr Bestes.

02:18 - Kurzes Fazit zum Monolog von Ricky Gervais: Seine Ist-mir-doch-egal-Attitüde wirkt nur noch aufgesetzt, doch wenn die Wut über die Verlogenheit der Angelegenheit durchblitzt, dann wird er richtig lustig, dann beißt er vielleicht nicht wie früher, aber immerhin zeitgemäß. Der Leo-Joke ist spitze und sein Apple-Rant sowieso. Auf jeden Fall besser als sein letzter Auftritt bei den Globes.

02:21 - Elton John und Bernie Taupin stellen Rocketman vor. Ricky Gervais: "In a little while we'll see a short clip from The Irishman. It's 80 minutes long." -- Stellan Skarsgård gewinnt den Globe als Nebendarsteller für Chernobyl und Succession gewinnt die Beste Dramaserie. Ich bin zutiefst zufrieden mit der Verleihung und kann jetzt eigentlich ins Bett gehen. Stellan Skarsgård dankt seinen falschen Augenbrauen für den Preis. Ich bin entzückt.

02:30 - Fakt: Wenn Jared Harris in einem Fat Suit Gorbatschow gespielt hätte, wäre ihm der Golden Globe für Chernobyl sicher gewesen. -- "As you know the meal tonight was all vegetables - as are the members of the Hollywood Foreign Press." (Ricky Gervais bei der Anmoderation des HFPA-Vertreters) -- Noch ein Fakt: Harvey Keitels Anmoderation von The Irishman war länger als Harvey Keitels Auftritt in The Irishman.

02:35 - Der Golden Globe für die beste Schauspielerin in einer Comedy-Serie geht an Phoebe Waller-Bridge aus Fleabag (von Phoebe Waller-Bridge). Wusstet ihr, dass PWB mit Martin McDonagh (Three Billboards Outside Blah) zusammen ist? Jedenfalls dankt sie zuallererst Andrew Scott, der bei den Globes leer ausgegangen ist, aber als Hot Priest eindeutig die Two Popes in Sachen Charisma schlägt.

02:40 - Als bester fremdsprachiger Film wird wie erwartet Parasite von Bong Joon-ho ausgezeichnet. Bong Hive Unite! Schaut alle verdammt nochmal auch Mother. Ende der Ansage. -- Neue E-Mail-Signatur: "Once you overcome the one inch barrier of subtitles, you will be introduced to so many amazing films." (Bong Joon-ho)

02:45 - Nach vielen Verleihungen weiß ich immer noch nicht, was Golden Globe-Botschafter eigentlich machen, hauptsächlich weil ich Live-Blogs schreibe, während sie auf der Bühne stehen und reden. Aber: Folgt Pierce Brosnan auf Instagram, um mehr über seine Söhne zu erfahren. Und: Laura Dern war Miss Golden Globe im Jahr 1982. -- Kate McKinnon ist da, um Ellen DeGeneres den Ehrenpreis für ihr TV-Schaffen zu überreichen, und redet darüber, wie sie 1997 zu ihrer sexuellen Orientierung fand (beim Gewichteheben, im Keller, während Ellen im Fernsehen lief).

02:57 - Wunderbare und wunderbar lustige Dankesrede von Ellen mit perfektem Timing, die so bei den Oscars gar nicht mehr vorstellbar wäre (weil die Ehrenpreise da off-screen stattfinden - und es kein TV-Preis ist).

Was bei den Globes so verzehrt wird (abgesehen von Champagner):

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

03:03 - Kein Preis für Rami Maleks letzte Season Mr. Robot, dafür gewinnt Brian Cox als Bester Hauptdarsteller (Drama) für Succession. Schwer zu sagen, wer in Succession ein Hauptdarsteller ist und Cox wäre nicht meine erste Wahl, aber seine Sonnenbrille auf der Bühne war es wert. -- Quentin Tarantino gewinnt den Golden Globe für das Beste Drehbuch von Once Upon a Time ... in Hollywood! -- Tarantinos etwas zerfaserte Dankesrede erinnert mich an einen Filmprofessor, der mal bei einem Referat von mir eingeschlafen ist (Wir saßen an einem kleinen Tisch).

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

03:10 - Taylor Swift ist auf der Bühne - ABER NICHT IM KATZENKOSTÜM. Ein bisschen Catnip bräuchte ich jetzt auch ... -- Der Preis für den Besten Animationsfilm geht an Mister Link - Ein fellig verrücktes Abenteuer.

Anmerkung am Rande: Tom Hanks ist das Meme des Abends/der Nacht.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

03:18 - Laura Dern wird mit dem Golden Globe als Beste Nebendarstellerin für Netflix' Marriage Story ausgezeichnet! Dern dankt Autor-Regisseur Baumbach, dass sie endlich jemandem Tribut zollen kann, der es wirklich verdient: Scheidungsanwälten! Dern schließt in ihrer Rede den Bogen von den Eheleuten, die für ihren Sohn zu einer konstruktiven Scheidung samt Leben danach kommen müssen bis zum gemeinsamen Kampf gegen den Klimawandel. Sehr elegant gelöst, muss ich sagen.

03:35 - Fleabag ist die beste Comedy-Serie! (bei den Golden Globes) Phoebe Waller-Bridge dankt unter anderem Barack Obama, der Fleabag auf seiner Liste der besten Filme uns Serien des vergangenen Jahres hatte.

03:28 - Ansel Elgort singt die Bester-Song-Kategorie an. Dakota Fanning kichert. "(I’m Gonna) Love Me Again" aus Rocketman gewinnt. -- Exklusive Preview aus Steven Spielbergs West Side Story:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

03:35 - Bei der Einführung von Jojo Rabbit hat Sacha Baron Cohen den Witz des (bisherigen) Abends:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

03:40 - Patricia Arquette gewinnt ihren dritten Golden Globe, diesmal als Beste Nebendarstellerin in The Act. -- Für Fleabag durfte sie nicht auf die Bühne, weil sie am Netflix-Tisch sitzt, aber nun holt sich Oscarpreisträgerin Olivia Colman den Preis für die Beste Hauptdarstellerin in einem Serien-Drama. Sie stammelt, sie sei "a little bit boozy" und "Fleabag ... yay!"

03:47 - Charlize Theron hatte eine Ziege als Haustier. Und verleiht den diesjährigen Ehrenpreis an Tom Hanks, der mit dezent gequältem Gesichtsausdruck im Publikum sitzt. In der Highlight-Reel seiner Karriere ist alles drin, von David S. Pumpkins aus Saturday Night Live über Splash bis hin zu der einprägsamen Szene in Illuminati, in der er eine Lupe hält. "How many people in this room have a clip package that includes The Love Boat?" Hat er also was mit Florian Silbereisen gemeinsam, der Tom. -- Fun Fact: Tom Hanks wurde für Captain Phillips nicht für einen Oscar nominiert - aber für einen Golden Globe. -- Tom Hanks sorgt im Alleingang dafür, dass die Globes eine Stunde länger dauern und ich find das super. Danke an Tom Hanks, danke an seine Erkältung, die daran Schuld trägt.

04:02 - Helen Mirren hat Todd Philipps gerade als magnificent storyteller bezeichnet. Das ist jetzt historisch verbürgt. Die Beste Regie geht trotzdem an Sam Mendes für seinen Kriegsfilm 1917.

Was mich wirklich interessiert: Das Buffet der Gala:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

04:10 - Cate Blanchett führt das Video für den Drama-Kandidaten Joker ein und erinnert vorher an die schrecklichen Brände in ihrem Heimatland Australien - vielleicht das am häufigsten erwähne nicht-filmische Thema des Abends. -- Als Beste Hauptdarstellerin in einer Miniserie wird Michelle Williams (verdient!) für die FX-Serie Fosse/Verdon ausgezeichnet. Sie endet ihre Rede mit einem Appell: "Women when it comes times to vote, vote in your own self-interest — it is what men have been doing for years."

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

04:16 - Chernobyl gewinnt den Preis für die Beste Miniserie bei den Golden Globes! Endlich darf Jared Harris auf die Bühne. -- Hildur Guðnadóttir, die auch für die Musik von Chernobyl verantwortlich zeichnet, gewinnt den Golden Globe für die Beste Filmmusik für Joker. -- Brad Pitt erhält den Nebendarsteller-Preis für Once Upon a Time in Hollywood. Auf der Bühne gab es leider keine Antenne zu reparieren. -- Pitt dankt auch "LDC", seinem Co-Star und stellt fest: Er hätte auf der Tür für Leo Platz gemacht.

04:35 - In seiner Kategorie geht Leonardo DiCaprio indes leer aus: Taron Egerton wird als Bester Hauptdarsteller Musical/Komödie für Rocketman ausgezeichnet. Die HFPA liebt Musicals, insofern ist es schwer zu sagen, was das für die Oscars bedeutet. -- Awkwafina erhält den Preis für die Beste Hauptdarstellerin Musical/Komödie für The Farewell und freut sich, dass sie mit dem Goldkügelchen jetzt was zum Verscherbeln hat, falls mal schlechtere Zeiten drohen. Awkwafinas Deadpan-Betonung ("I told you I'll get a job, dad") empfiehlt sie für viele, viele weitere Dankesreden.

04:47 - "My god, you're good-looking." Will Ferrell über Pierce Brosnan. Was will man mehr sagen? -- Das dürfte Tarantino-Fans freuen: Once Upon a Time in Hollywood erhält den Preis für den Besten Film Musical/Komödie!

04:55 - Joaquin Phoenix erhält den Golden Globe als Bester Hauptdarsteller (Drama) für Joker und wird erstmal mehrfach stummgeschaltet, vermutlich wegen ein paar Schimpfwörtern in der Rede. Auch wissen wir jetzt: Phoenix hat denselben Agenten wie Christian Bale. "I'm such a pain in the ass I cannot believe you put up with me." - Phoenix über seinen Regisseur Todd Philipps. Auch Phoenix verwies mehrfach auf den Kampf gegen den Klimawandel, der für ihn auch bei den Privatjets von Hollywood-Stars und dem Buffet bei Preisverleihungen anfängt.

05:05 - Vorjahresgewinner Rami Malek verleiht den Preis für die Beste Hauptdarstellerin in einem Drama und es ist Renée Zellweger für ihre Darstellung von Filmlegende Judy Garland in Judy. Wenn das kein Comeback ist! (Und wie habe ich ihre Stimme bei einer Awards Show vermisst!)

05:07 - "Kill me, we're nearly done." - Ricky Gervais.

05:07 - Sam Mendes Kriegsdrama 1917 gewinnt überraschend den Golden Globe für das Beste Film-Drama.

Vielen Dank an alle stillen und kommentierenden Leser dieses Live-Blogs. Schlaft gut und träumt nicht in Plansequenzen!


Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News