Joker: Alles, was ihr über den DC-Film mit Joaquin Phoenix wissen müsst

Arthur Fleck/Joker
© Warner Bros.
Arthur Fleck/Joker
Moviepilot Team
Amon Sven Raabe
folgen
du folgst
entfolgen
What? No chit-chat or monologue? Just gettin' right to the point, huh?

Zuletzt sahen wir den Joker in Suicide Squad auf der großen Leinwand, verkörpert von Jared Leto. Mit dem kommenden schlicht Joker betitelten Film rund um Batmans Erzfeind hat der Oscargewinner indes nichts zu tun. Stattdessen wird erstmals Joaquin Phoenix die Rolle des Clownprinzen des Verbrechens übernehmen. Hier erfahrt ihr alles, was ihr zum düsteren DC-Film wissen müsst. Der Artikel wird regelmäßig um neue Updates und Infos rund um Joker ergänzt und aktualisiert.

Wer ist der Joker?

Seinen ersten Auftritt hatte der Joker im Comic Batman #1 im Jahre 1940. Ursprünglich sollte der Charakter bereits nach seinem zweiten Auftritt sterben, doch dazu kam es letztendlich nicht, und der Rest, wie es so schön heißt, ist Geschichte. Heute ist der Joker Batmans gefährlichster Feind und gehört zu den ikonischsten Bösewichten aller Zeiten.

Worum geht es im Joker-Film?

In Joker ist der von Joaquin Phoenix gespielte Hauptcharakter Arthur Fleck ein gescheiterter Stand-Up-Comedian, der von der Gesellschaft ausgestoßen wird. In seiner verzweifelten Situation besinnt er sich auf den Ratschlag seiner schwer kranken Mutter, sich immer ein Lächeln zu bewahren, und verfällt auf psychotische Weise mehr und mehr dem Wahnsinn.

Die Handlung selbst soll weniger eine typische Origin-Story als vielmehr die Charakterstudie eines psychisch kranken Menschen erzählen, der sich nach und nach in den Joker verwandelt.

Für DC-Verhältnisse kommt Joker mit einem fast schon überschaubaren Budget daher und liefert uns einen "düsteren, geerdeten, knallharten Kriminalfilm".

Worauf basiert der Joker-Film?

Der kommende Joker-Film erzählt seine eigene Geschichte und wird demnach keine bestimmte Comic-Vorlage adaptieren. Dennoch verstecken sich in den bisher offiziell veröffentlichten Bildern sowie geleakten Videos Hinweise auf die reichhaltige Geschichte des DC-Schurken. So verweist ein kleines Easter Egg auf die sicherlich beste Origin-Story des Jokers.

Ein weiteres Easter Egg versteckt sich in einem Video, welches uns Arthurs Transformation in den Bösewicht vor Augen führt und ihn kurz in dessen vermutlich ikonischstem Outfit zeigt. Eine Karte Gotham Citys deutet indes auf zahlreiche weitere Comic-Easter Eggs hin.

Wer ist an Joker beteiligt?

Standen Regisseur, Produzenten sowie der Hauptdarsteller von Joker bereits recht früh fest, kam der weitere Cast erst nach und nach zusammen. Bei Joker mit an Bord sind:

Gehört Joker zum DCEU?

Wie weiter oben bereits erwähnt, erzählt Joker eine eigenständige Geschichte. Dies deutet darauf hin, dass die Story des Films abseits des großen DCEU stattfindet und somit von diesem unabhängig ist. Hierzu passen ebenfalls Meldungen, DC plane, Joker unter einem neuen Label zu veröffentlichen, DC Dark oder DC Black.

Dennoch scheinen die Möglichkeiten für potenzielle Crossover, beispielsweise mit dem nächsten Batman-Projekt, nicht vom Tisch, und somit könnten The Batman und Joker doch miteinander verbunden sein.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Camera test (w/ sound). Joker.

Ein Beitrag geteilt von Todd Phillips (@toddphillips1) am

Gibt es Bilder zum Joker-Film?

Zu Joker sind schon ein paar offizielle Bilder erschienen:

Im August 2019 zierte Joaquin Phoenix als Joker das Titelbild des wöchentlichen Beihefts Il Venerdì der italienischen Tageszeitung La Repubblica.

Gibt es einen Trailer zum Joker-Film?

Zu Joker ist bereits ein erster Trailer auf Englisch und Deutsch erschienen. Darin wird schon ersichtlich, dass die bekannte Origin-Story des Batman-Schurken in Todd Phillips Vision verändert wird.

Welche Altersfreigabe hat der Joker-Film?

In den USA wird Joker ein R-Rating erhalten. Über die deutsche Altersfreigabe gibt es zurzeit noch keine Infos. Bei uns dürfte der Film entweder eine FSK 12- oder FSK 16-Freigabe erhalten.

Wie lang ist der Joker-Film?

Die Laufzeit von Joker wird bisher mit 122 Minuten angegeben.

Wann startet der Joker-Film?

Joker wird am 17.10.2019 in den deutschen Kinos starten. Zuvor feiert der Film seine Weltpremiere schon bei den diesjährigen Filmfestspielen von Venedig, die vom 28.08.2019 bis zum 07.09.2019 stattfinden.

Freut ihr euch auf Joker?

Moviepilot Team
Amon Sven Raabe
folgen
du folgst
entfolgen
What? No chit-chat or monologue? Just gettin' right to the point, huh?
Deine Meinung zum Artikel Joker: Alles, was ihr über den DC-Film mit Joaquin Phoenix wissen müsst
Ab 22. August im Kino!Good Boys
Fc53e1f5f3c944f7a4079d4b8ba71bb7