Niels Arden Oplev

Beteiligt an 12 Filmen (als Regisseur/in, Drehbuchautor/in und Produzent/in) und 7 Serien
Zu Listen hinzufügen
Poster zu Niels Arden Oplev
Geburtstag: 26. März 1961
Geschlecht: männlich
Anzahl Fans: 8

Niels Arden Oplev, geboren am 26. März 1961 in Dänermark, ist ein dänischer Regisseur, Drehbuchautor und Produzent. Niels Arden Oplev ist zunächst in einem kleinen Dorf zur Schule gegangen, an der er von dem berühmten Kinderbuchautor Ole Lund Kirkegaard gelehrt wurde. Nach fünf Jahren wechselte er an eine Schule, an der ein wesentlich disziplinierterer Ton herrschte. Diese Erfahrungen verarbeitete er in seinem späteren Film Der Traum (OT: Drømmen, ET: We Shall Overcome). Der Film erzählt von einem Schüler und seinem Kampf gegen seinen diktatorischen Lehrer.

Nach Abschluss der Schulausbildung besucht Oplev ab dem Jahr 1987 die Dänische Filmhochschule und drehte einige Kurzfilme, darunter einen Dokumentarfilm. Sein Filmdebüt machte Niels Arden Oplev schließlich mit dem Film Portland, der auf den 46. Internationalen Filmfestspielen von Berlin gezeigt wurde. Dort wurde er sogar für den Goldenen Bären nominiert, musste sich aber Sinn und Sinnlichkeit von Ang Lee geschlagen geben. Zehn Jahre später gewanne er für Der Traum den Crystal Bear in der Kategorie Bester Spielfilm.

Im Jahr 2009 verfilmte Niels Arden Oplev den ersten Teil der Millenium-Trilogie von Stieg Larsson. Für Verblendung vergab er die Hauptrollen an Noomi Rapace und Michael Nyqvist. Der Film gewann mehrere Preise, darunter den BAFTA für den Besten Nicht-Englischsprachigen Film und den Satellite Award für den Besten Fremdsprachigen Film. Niels Arden Oplev sagte allerdings der Regie der beiden weiteren Teile Verdammnis und Vergebung aus zeitlichen Gründen ab und überließ die Regie somit Daniel Alfredson. Im Jahr 2011 brachte David Fincher mit Verblendung ein Remake des dänischen Films heraus.

Zu Niels Arden Oplevs neueren Projekten gehört der Actionthriller Dead Man Down, für den er erneut Noomi Rapace engagierte. Diese erpresst im Film Colin Farrell. Außerdem soll Oplev bei dem Thriller Game Theory Regie führen und ist für Flatliners im Gespräch, ein Remake des Films Flatliners – Heute ist ein schöner Tag zum Sterben aus dem Jahr 1990. (LM)

Niels Arden Oplev ist bekannt durch

Verblendung Verblendung Dänemark/Schweden · 2009
Mr. Robot Mr. Robot USA · 2015
Dead Man Down Dead Man Down USA · 2013
Flatliners Flatliners USA · 2017
Der Traum Der Traum Dänemark · 2006

Komplette Filmographie

News

die Niels Arden Oplev erwähnen
Nina Dobrev in Flatliners
Veröffentlicht

Flatliners - Seht den neuen schaurigen Trailer zum Horror-Sequel

Im neuen Trailer zum Sequel des Horrorfilms Flatliners müssen Ellen Page, Nina Dobrev und Diego Luna mit den furchteinflößenden Folgen eines gefährlichen Experiments umgehen. Mehr

Midnight, Texas - Staffel 1
Veröffentlicht

Midnight, Texas - Fantasyserie nach Vorlage von True Blood-Autorin startet bei NBC

Bei NBC startet heute Staffel 1 der Fantasy-Serie Midnight, Texas, in der Hexen, Vampire, Werwölfe und Engel mehr oder weniger friedlich nebeneinander wohnen. Mehr

Tom Wlaschiha in Game of Thrones
Veröffentlicht

Game of Thrones' Tom Wlaschiha als mysteriöser Joda in Serie The Deep Mad Dark

Der aus Game of Thrones bekannte Tom Wlaschiha landete einen Part im Piloten von TNTs neuer Mystery-Drama-Serie The Deep Mad Dark an der Seite von Jacki Weaver. Lest, wen er spielen wird. Mehr

Die Gruppe von Studenten in Flatliners
Veröffentlicht

Im Flatliners-Trailer geht's für Ellen Page und Nina Dobrev um Leben und Tod

Eine Gruppe um Ellen Page, Diego Luna und Nina Dobrev will herausfinden, was nach dem Tod passiert. Der erste Trailer zum Remake Flatliners zeigt, dass das nicht ungefährlich ist. Mehr

Alle 16 News

Kommentare zu Niels Arden Oplev