Deadwood
Deadwood - Poster
8.1

Deadwood

Western von David Milch mit Timothy Olyphant und Ian McShane.

Deadwood ist eine US-amerikanische Western-Serie, die zwischen 2004 und 2006 auf HBO ausgestrahlt wurde. Die Geschichte setzt im Jahr 1876 ein und ist in den Indianergebieten der Black Hills von South Dakota angesiedelt. Zwei Wochen sind seit General Custers finaler Schlacht vergangen und im (Wilden) Westen wird zwischen Mord und Totschlag der erste Grundstein Richtung Zivilisation gelegt.

komplette Handlung anzeigen

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Deadwood

1220
Nutzer haben die Serie im Schnitt mit
Ausgezeichnet
(8.1 von 10) bewertet.
0
Nutzer sagen
Hass-Serie
61
Nutzer sagen
Lieblings-Serie
Platz 2
Top 20
Die besten Western
1
Nutzer schaut
diese Serie
gerade
917
Nutzer haben
sich diese Serie vorgemerkt

Kommentare

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

Schaue jetzt Deadwood

Handlung

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Deadwood

Wir schreiben das Jahr 1876. Nur wenige Monate sind seit General Custers entscheidender Schlacht am Little Bighorn ins Land gezogen und ein gesellschaftlicher Umbruch findet im Wilden Westen statt. Zu dieser Zeit befindet sich der einstige Gesetzeshüter Seth Bullock zusammen mit seinem besten Freund, Sol Star, auf dem Weg nach Deadwood, South Dakota. Desillusioniert und verbittert aufgrund der verheerenden Niederlagen in ihrer eigenen Vergangenheit wollen die beiden einen Neustart wagen.

Das einzige, was die beiden jedoch in der Siedlung finden, die auf Indianer-Territorium errichtet wurde, ist ein ewiger Kampf der Überlegenheit – angefeuert von unersättlicher Goldgier. Nicht zuletzt ist der wertvolle Rohstoff dafür verantwortlich, dass sich überhaupt Menschen in diese gottverlassene Gegend verirrt haben. Darüber hinaus müssen Seth und Sol schnell feststellen, dass sie in ein undurchsichtiges Netz aus empfindlichen Machtstrukturen eindringen. Am Ende scheinen alle Fäden beim Saloonbesitzer Al Swearengen zusammenlaufen.

Hauptcharaktere von Deadwood

Seth Bullock (Timothy Olyphant) gelangt gemeinsam mit seinem besten Freund, Sol Star, nach Deadwood. In der Western-Stadt will der ehemalige Sheriff ein neues Leben anfangen und wird zum Co-Besitzer des Ladens Star & Bullock Hardware.

Martha Bullock (Anna Gunn) ist mit Seth verheiratet, obwohl sie zuerst die Verlobte seines Bruders war. Nachdem dieser jedoch im Gefecht sein Leben lassen musste, hat sich Seth ihrer angenommen. Gemeinsam haben die beiden einen Sohn namens William.

Al Swearengen (Ian McShane) hat in seiner Eigenschaft als Besitzer des The Gem Saloon seine Augen und Ohren überall in der Stadt. In Deadwood existiert kein Geheimnis, von dem Al nicht wenigstens den Hauch einer Ahnung hat.

Alma Garret (Molly Parker) kam im Rahmen des Goldrauschs nach Deadwood. Sie ist die Witwe eines Mannes, der gehofft hat, im Indianergebiet sein großes Glück zu finden. Jetzt ist Alma auf sich selbst angewiesen und muss sich gegen die männliche Dominanz in der Stadt behaupten.

Joanie Stubbs (Kim Dickens) war lange Zeit als Wirtin im The Bella Union tätig. Mittlerweile hat sie sich jedoch selbstständig gemacht und den Laden The Chez Amis gegründet. Wie Alma leidet auch Joanie unter der Vorherrschaft des männlichen Geschlechts in Deadwood.

Whitney Ellsworth (Jim Beaver) ist ein waschechter Goldgräber und bringt reiflich Erfahrung in seiner Profession mit. Auf der Suche nach Gold ist er schon viel im Wilden Westen herumgekommen. In Deadwood glaubt er ein neues Zuhause gefunden zu haben.

Jane Canary (Robin Weigert) hat im Regiment von Genereal Custer gedient und ist nach der entscheidenden Schlacht am Little Bighorn zusammen mit Bill Hickock und Charlie Utter nach Deadwood gekommen, wo sie auf der Suche nach einem Platz in der Gesellschaft ist.

Trixie (Paula Malcomson) ist im The Gem Saloon als Prostituierte angestellt und zudem Als Lieblingsmädchen. Obwohl sie von ihren Liebhabern nur Gewalt erfährt, gelingt es ihr nicht, aus ihrer misslichen Lage zu entkommen und ihr Schicksal selbst in die Hand zu nehmen.

Doc Cochran (Brad Dourif) hat in Anbetracht des alltäglichen Schießereien und Raufereien als einziger Doktor in Deadwood für alle Ewigkeit ausgesorgt. Sein medizinisches Wissen weiß er nicht nur korrekt anzuwenden, sondern ebenso geschickt zu verkaufen.

Dan Doirty (W. Earl Brown) fungiert als Als rechte Hand und führt die Arbeiten aus, für die sich der Saloonbesitzer zu schade ist. Zuvor war Dan als Bushwhacker während des Sezessionskriegs in den Grenzgebieten zwischen Nord und Süd involviert. (MH)

3 Trailer, Videos & 47 Bilder zu Deadwood

Serien wie Deadwood

Das könnte dich auch interessieren

5104ec0e004147f09a981c7cd8b442a5