Death Proof - Todsicher

Death Proof (2007), US Laufzeit 114 Minuten, FSK 16, Actionfilm, Thriller, Kinostart 19.07.2007


Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
6.4
Kritiker
71 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.8
Community
18471 Bewertungen
310 Kommentare
admin image admin trailer admin edit edit group memberships sweep cache Moviemaster:Movie

von Quentin Tarantino, mit Kurt Russell und Rosario Dawson

Kurt Russell spielt in Quentin Tarantinos Death Proof – Todsicher den Stuntman Mike. Mit seinem Muscle Car gibt er Vollgas – besonders wenn er wehrlose Damen auf dem Beifahrersitz mitnimmt.

Texas: In einer Bar amüsiert sich die heiße texanische DJane Jungle Julia (Sydney Tamiia Poitier) und ihre attraktiven Freundinnen (Vanessa Ferlito, Jordan Ladd und Rose McGowan) . Sie trinken, flirten und albern herum, nicht ahnend, dass der Tod schon an der Bar lauert: Stuntman Mike (Kurt Russell) macht in seinem umgebauten Muscle Car Jagd auf hübsche, junge Mädels.

Einige Zeit später genießen drei andere Frauen ihre freie Zeit. Zoë (Zoe Bell), Kim (Tracie Thoms) und Abernathy (Rosario Dawson) arbeiten beim Film und haben für ein paar Tage drehfrei. Bei einem Highspeed-Spielchen stößt das Frauen-Trio auf Mike. Doch diese Girls durchschauen schnell, mit welchem Typen sie es zu tun haben. Sie drehen den Spieß um und gehen zum Angriff über. Ein Road-Duell auf Leben und Tod beginnt…

Hintergrund & Infos zu Death Proof
Death Proof ist der erste Teil des Tarantino / Rodriguez -Double-Features “Grind House”, das in Deutschland in zwei Teilen in die Kinos kam. Der zweite Teil trägt den Titel Planet Terror. Erstmals arbeitete Quentin Tarantino für Death Proof nicht nur als Drehbuchautor und Regisseur, sondern auch als Kameramann.

Mit Death Proof variiert Quentin Tarantino das Slasher-Genre in dem Serienmörder an jugendlichen ‘Sündern’ ihr tödliches Handwerk verrichten. Tarantino folgt aber nicht den Genrekonventionen sondern nutzt diese, um die Erwartungen des Zuschauers gezielt in die irre zu führen. Die Inspiration kam Tarantino nach eigener Aussage durch seine Faszination für Stunt-Men und ihre ausgeklügelten Techniken, ihre Autos für gefährliche Manöver abzusichern und ‘todsicher’ zu machen. (ST)

  • 37795279001_1091824116001_ari-origin05-arc-126-1312358554781
  • 37795279001_1091824112001_ari-origin05-arc-127-1312358531421
  • Death Proof - Todsicher
  • Death Proof - Todsicher - Bild 21291
  • Death Proof - Todsicher - Bild 21292

Mehr Bilder (18) und Videos (6) zu Death Proof - Todsicher


Cast & Crew

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Filmdetails Death Proof - Todsicher
Genre
Actionfilm, Thriller
Zeit
2000er Jahre
Ort
Austin, Auto, Texas
Handlung
Alkohol, Alkoholfreies Getränk, Auto, Autobahn, Autokauf, Autorennen, Autounfall, Bar, Blut, Cheerleader, Dreharbeiten, Fahrer, Flughafen, Folter, Foto, Fotografie, Frauen, Frauenfreundschaft, Frauenmörder, Freunde, Fuß, Fußfetischist, Gedicht, Geplanter Mord, Gewalt, Gewalt gegen Frauen, Handy, Hot Pants, Jukebox, Kampf, Krankenhaus, Kultfilm, Lap Dance, Menschenjagd, Misshandlung, Mordserie, Mordverdacht, Mörder, Opfer, Opfer und Täter, Persönlichkeitsstörung, Plakat, Psychopath, Rache, Radio-DJ, Radiomoderator, Radiosendung, Radiostation, Rausch, Sadismus, Sadist, Schauspielerin, Schmerz, Schwarzer Humor, Selbstverteidigung, Serienmörder, Sexuelle Begierde, Sms, Sportwagen, Stalker, Starke Frau, Stunt, Stuntman, Tritt ins Gesicht, Unfall, Unfalltod, Verfolgungsjagd, Verletzung, Versuchter Mord, Waffe, Werbung, Wunde
Stimmung
Hart, Sexy, Spannend, Witzig
Zielgruppe
Über 18 (Gewalt)
Tag
Kultfilm
Verleiher
Senator/Central
Produktionsfirma
A Band Apart, Rodriguez International Pictures, Troublemaker Studios

Kritiken (28) & Kommentare (288) zu Death Proof - Todsicher

Fans dieses Films mögen auch