Kiss & Kill

Killers / AT: Kiss and Kill (2010), US Laufzeit 101 Minuten, FSK 12, Actionfilm, Komödie, Kinostart 05.08.2010


Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
3.5
Kritiker
31 Bewertungen
Skala 0 bis 10
5.4
Community
4685 Bewertungen
119 Kommentare
admin image admin trailer admin edit edit group memberships sweep cache Moviemaster:Movie

von Robert Luketic, mit Ashton Kutcher und Katherine Heigl

Katherine Heigl verliebt sich in Kiss & Kill in Ashton Kutcher, der dummerweise einen nervenaufreibenden Job hat: Er ist Spion.

Jen Kornfeldt (Katherine Heigl) befindet sich mit ihren Eltern im sonnigen Nizza. Eigentlich kein Grund zum Trübsal blasen, wäre da nicht Jens Beziehungspech, dass sie partout nicht den Richtigen finden lässt. Da kommt der attraktive und weltgewandte Spencer Aimes (Ashton Kutcher) gerade recht. Schnell scheint die Bilderbuchromanze perfekt: Nizza, Heirat, Leben im gemütlichen Vorort – wäre da nicht eine Kleinigkeit: Spencer ist Spion, dem eine Horde Auftragskiller nach dem Leben trachtet. Schnell findet die Nachwuchsspionin allerdings Vergnügen an den zwei vornehmlichen Agententätigkeiten: Kiss & Kill.

Hintergrund & Infos zu Kiss & Kill
Neben Aston Kutcher und Katherine Heigl sind in Kiss & Kill zwei weitere bekannte Gesichter dabei: Tom Selleck spielt den auf Kontrolle versessenen Vater von Heigls Figur, während Catherine O’Hara die alkoholkranke Mrs. Kornfeldt gibt. Letztere ist eine große amerikanische Komödiantin, deren Name dem deutschen Zuschauer vermutlich nicht allzu viel sagen dürfte. Sie gehört allerdings zu dem illustren Kreis um den Komödienregisseur Christopher Guest, der für diverse Komödien mit Kultstatus verantwortlich zeichnet, darunter die Hundezucht-Satire Best in Show. Auch hinter der Kamera versammelt Kiss & Kill eine Menge komödiantisches Talent. Kiss & Kill Regisseur Robert Luketic ist Spezialist für romantische Komödien. So drehte er nicht nur den Box-Office Hit Natürlich blond!, sondern auch Die nackte Wahrheit, in dem Katherine Heigl und Gerard Butler ihren ganz persönlichen Geschlechterkrieg führen. Das Drehbuch zu Kiss & Kill stammt aus der Feder von Ted Griffin, dem Drehbuchautoren der beliebten Caper-Komödie Ocean’s Eleven. Kiss & Kill ist neben Knight and Day, in dem Tom Cruise und Cameron Diaz die Gejagden sind, schon die zweite romantische Actionkomödie des Jahres, die sich um einen Spion auf der Flucht dreht. Interessanterweise wird die Partnerin des Spions jeweils von einer patenten Blondine gespielt. Ein Trend? (KJ)

  • 37795279001_2365813283001_th-518a6697e4b048873d1030b6-1592194025001
  • 37795279001_1860654908001_th-5061c3004facb0e4ed9b1aee-1592194030001
  • Kiss and Kill
  • Kiss and Kill
  • Kiss and Kill

Mehr Bilder (19) und Videos (3) zu Kiss & Kill


Cast & Crew


Kritiken (23) & Kommentare (117) zu Kiss & Kill

Fans dieses Films mögen auch