Mindscape

Anna

ES/GB/US/FR · 2013 · Laufzeit 98 Minuten · FSK 12 · Drama, Thriller · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
6.5
Kritiker
4 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.8
Community
663 Bewertungen
34 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Jorge Dorado, mit Mark Strong und Taissa Farmiga

In dem Thriller Mindscape (OT: Anna) schleicht sich Mark Strong in den Kopf von Taissa Farmiga. Ist sie eine Psychopathin oder selbst ein Opfer?

Handlung von Mindscape
In Mindscape spielt Mark Strong einen Mann, der in die Erinnerungen von Menschen eindringen kann. So erlangt er auch Zutritt zu den Erinnerungen einer brillanten, aber auch problembeladenen Teenagerin (Taissa Farmiga). Er soll entscheiden, ob sie eine gefährliche Psychopathin oder ein Trauma-Opfer ist.

Hintergrund & Infos zu Mindscape
Jorge Dorado, der Regisseur von Mindscape, ist vor allem durch seine Werbe-Arbeiten bekannt geworden und feiert hier sein Langfilmdebüt. Produziert wurde der Film u.a. von Jaume Collet-Serra, dem profilierten und ebenfalls spanischen Regisseur von Horrorstreifen wie House of Wax und Orphan – Das Waisenkind sowie Liam-Neeson-Action-Flicks wie Unknown Identity und Non-Stop.

  • 90
  • 90
  • Mindscape - Bild
  • Mindscape - Bild
  • Mindscape - Bild

Mehr Bilder (16) und Videos (4) zu Mindscape


Cast & Crew zu Mindscape

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Musik
Filmdetails Mindscape
Genre
Drama, Thriller
Handlung
Auftrag, Doppeltes Spiel, Erinnerung, Gedächtnis, Geheimnis, Opfer, Opfer und Täter, Psychopath, Unterbewusstsein, Vertrauen, Zweifel, geheimnisvoll
Stimmung
Spannend
Verleiher
Studiocanal GmbH Filmverleih
Produktionsfirma
Antena 3 Films , Ombra Films , Roxbury Pictures , StudioCanal , The Safran Company

3 Kritiken & 34 Kommentare zu Mindscape