Number 23

The Number 23 (2007), US Laufzeit 98 Minuten, FSK 16, Drama, Thriller, Kinostart 22.03.2007


Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
5.6
Kritiker
32 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.6
Community
7276 Bewertungen
131 Kommentare
admin image admin trailer admin edit edit group memberships sweep cache Moviemaster:Movie

von Joel Schumacher, mit Jim Carrey und Virginia Madsen

In Joel Schumachers Thriller Number 23 ist Jim Carrey von der Zahl 23 besessen. Er glaubt, er sei verdammt dazu, unbedingt einen Mord begehen zu müssen.

Walter Sparrow (Jim Carrey) ist heillos von der Zahl 23 besessen. Dadurch verwandelt sich sein bisher beschauliches Leben in ein Inferno psychischer Qualen, die nicht nur ihn selbst, sondern auch seiner Familie das Leben kosten könnten. Ausgelöst wird Walters fixe Idee durch einen seltsamen Roman mit dem Titel Die Zahl 23, den er nicht mehr aus der Hand legen kann. Er muss sich zunächst den Geheimnissen seiner Vergangenheit stellen, bevor er das Leben mit seiner Frau Agatha (Virginia Madsen) und seinem halbwüchsigen Sohn Robin (Logan Lerman) fortsetzen kann. Während das Buch ein Eigenleben entwickelt, wird Walter von dem schrecklichsten und sinnfälligsten Versatzstück infiziert: Die Besessenheit des Protagonisten Fingerlings mit den ungeahnten Mächten der Zahl 23. Diese Besessenheit beginnt auch von Walter Besitz zu ergreifen. Überall in seiner Umgebung entdeckt er diese Zahl und allmählich glaubt er, er sei genau wie Fingerling verdammt dazu, einen Mord zu begehen. Walter wird von albtraumhaften Halluzinationen gepeinigt, durch die er nicht nur das grausige Schicksal seiner eigenen Frau voraussieht, sondern auch das seines Freundes Isaac French (Danny Huston)…

  • 0_c4vzrr6q
  • Number 23
  • Number 23
  • Number 23
  • Number 23

Mehr Bilder (15) und Videos (2) zu Number 23


Cast & Crew

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Filmdetails Number 23
Genre
Drama, Mysterythriller, Psychothriller
Zeit
21. Jahrhundert
Ort
Stadt
Handlung
Besessenheit, Blutspritzer, Buch, Buchhandlung, Detektiv, Dusche, Familie, Femme Fatale, Hotelzimmer, Lehrer-Schüler-Beziehung, Mord, Mörder, Nackter Mann, Roman, Sadomasochismus, Suizid, Wahnsinn, Zahlen
Stimmung
Gruselig, Hart, Spannend
Tag
Mindgame-Film, Romanverfilmung
Verleiher
Warner Bros. Pictures Germany
Produktionsfirma
New Line Cinema

Kritiken (8) & Kommentare (126) zu Number 23