Passwort: Swordfish

Swordfish

US · 2001 · Laufzeit 99 Minuten · FSK 16 · Actionfilm, Thriller, Drama · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
5.4
Kritiker
64 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.8
Community
12714 Bewertungen
106 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Dominic Sena, mit John Travolta und Hugh Jackman

In Passwort: Swordfish wird Hugh Jackman als Hacker von John Travolta angeheuert, um in einen Computer einzubrechen. Doch der Auftraggeber spielt ein doppeltes Spiel.

Handlung von Passwort: Swordfish
Der mysteriöse Gangster Gabriel Shear (John Travolta) will den Hacker Stanley Jobson (Hugh Jackman) anheuern, der ihn bei einem gefährlichen Coup unterstützen soll, bei dem 9,5 Milliarden US-Dollar von der Weltbank gestohlen werden sollen. Damit will er einen Rachefeldzug gegen den internationalen Terrorismus finanzieren. Die verführerische Ginger (Halle Berry), die Geliebte Gabriels, schafft es, Stanley für das riskante Unternehmen zu gewinnen. Der überführte Hacker will seine Tochter wiedersehen, was ihm seit seiner Verurteilung nicht mehr erlaubt wurde. Doch Gabriel verfolgt eine eigene, skrupellose Agenda und die bis ins Detail ausgekügelte Operation geht mächtig schief.

Hintergrund & Infos zu Passwort: Swordfish
Besonders bekannt ist Passwort: Swordfish für eine Action-Sequenz am Anfang, bei der die Explosion in der so genannten Bullet-Time-Technik gefilmt wurde. Das heißt für den Laien: im Matrix -ähnlichen Stil fährt die Kamera einmal komplett um die eingefrorene Explosion herum. Hier ist ganz klar die Handschrift von Produzent Joel Silver zu erkennen, der bereits auch die Matrix-Trilogie auf seinem Konto verbuchen konnte. Er teilt sich die Verantwortung für Passwort: Swordfish mit Dominic Sena, der bereits mit Nur noch 60 Sekunden Action-Erfahrung sammeln konnte. Das Drehbuch wurde von Skip Woods verfasst, einem ebenfalls Action-erfahrenen Autor (Das A-Team), der es sich zum Ziel machte, aus Passwort: Swordfish mehr als nur einen stumpfen Action-Film zu machen, und der die eine oder andere Wendung parat hält.

Eingespielt hat Passwort: Swordfish mit knapp 150 Millionen US-Dollar eher wenig, wenn man bedenkt, dass die Produktionskosten auf ca. 102 Millionen Dollar geschätzt werden. Auch von den Kritikern wurde Passwort: Swordfish eher verhalten aufgenommen. (TS)

  • 90
  • 90
  • Passwort: Swordfish mit Hugh Jackman, John Travolta und Halle Berry - Bild
  • Passwort: Swordfish mit John Travolta und Halle Berry - Bild
  • Passwort: Swordfish mit Hugh Jackman, John Travolta und Halle Berry - Bild

Mehr Bilder (51) und Videos (4) zu Passwort: Swordfish


Cast & Crew zu Passwort: Swordfish

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Musik
Filmdetails Passwort: Swordfish
Genre
Actionfilm, Thriller, Drama, Heist-Krimi
Zeit
2000er Jahre
Ort
Bus, Monte Carlo, Stadt
Handlung
Bank, Blanker Busen, Brüste, Computervirus, Diebstahl, Geheimagent, Geldüberweisung, Hacker, Helikopter, Kindesentführung, Regierung, Sorgerechtsstreit, Terrorismus, Terrorist, Undercover, Verfolgungsjagd
Stimmung
Aufregend, Spannend
Verleiher
Warner Bros Film GmbH
Produktionsfirma
Jonathan Krane Group , Silver Pictures , Village Roadshow Productions , Warner Bros.

3 Kritiken & 104 Kommentare zu Passwort: Swordfish