Planet 51

Planet 51

GB/ES · 2009 · Laufzeit 91 Minuten · FSK 6 · Animationsfilm, Komödie, Abenteuerfilm, Science Fiction-Film · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
5.9
Kritiker
22 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.0
Community
2494 Bewertungen
72 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Jorge Blanco, mit Dwayne Johnson und Jessica Biel

Der amerikanische Astronaut Captain Charles “Chuck” Baker denkt, er wäre der erste Mensch, der einen Fuß auf den Planeten 51 setzt. Zu seiner Überraschung muss er feststellen, dass der Planet von kleinen grünen Männchen bewohnt wird, die ein glückliches Leben mit Barbecue-Partys und weißen Lattenzäunen führen, das an das fröhliche und unschuldige Amerika der 1950er erinnert. Ihre einzige Angst ist, dass sie von außerirdischen Eindringlingen überfallen werden – Eindringlingen wie Chuck! Mit der Hilfe seines Roboterkameraden “Rover” und seinem neuen Freund Lem, muss sich Chuck seinen Weg durch die schillernde und verwirrende Landschaft von Planet 51 bahnen, um dem Schicksal zu entkommen, ein Ausstellungsobjekt im “Weltall-Museum der außerirdischen Eindringlinge” auf Planet 51 zu werden.

  • 90
  •  - Bild
  •  - Bild
  •  - Bild
  •  - Bild

Mehr Bilder (36) und Videos (2) zu Planet 51


Cast & Crew zu Planet 51

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Musik
Filmdetails Planet 51
Genre
Computeranimationsfilm, Komödie, Abenteuerfilm, Science Fiction-Film
Zeit
Zukunft
Ort
Fremder Planet, Landschaft, Planet, Vorstadt-Idylle
Handlung
Alien, Angst, Astronaut, Außerirdischer, Eindringling, Erste Liebe, Flucht, Invasion aus dem All, Kameradschaft, Museum, Raumfahrt, Roboter, Rückkehr, US-Amerikaner, Versteckspiel, Vorstadt-Idylle
Stimmung
Entspannt, Gutgelaunt, Witzig
Zielgruppe
Familienfilm
Verleiher
Sony Pictures Releasing GmbH
Produktionsfirma
Antena 3 Films , Handmade Films , Ilion Animation Studios

9 Kritiken & 71 Kommentare zu Planet 51