Rare Exports - Eine Weihnachtsgeschichte

Rare Exports

FI/FR/NO/SE · 2010 · Laufzeit 82 Minuten · FSK 16 · Komödie, Horrorfilm, Actionfilm, Fantasyfilm · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
6.9
Kritiker
19 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.0
Community
1462 Bewertungen
100 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Jalmari Helander, mit Tommi Korpela und Per Christian Ellefsen

In Rare Exports - Eine Weihnachtsgeschichte findet eine Firma bei Ausgrabungen in Finnland Spuren vom Weihnachtsmann. Doch der ist ganz anders als gedacht.

Handlung von Rare Exports - Eine Weihnachtsgeschichte
Niemand glaubt, dass es den Weihnachtsmann wirklich gibt. Doch bei Minenarbeiten stoßen die Arbeiter auf eine Menge toter Rentiere, für die wohl der Weihnachtsmann verantwortlich ist. Eines Nachts läuft ein nackter, alter Wilder in eine Falle, die die Dorfbewohner aus Rache für das fehlende Fleisch aufgestellt haben. Nun soll so getan werden, als sei er der Weihnachtsmann, damit die Amerikaner ihn für viel Geld abkaufen. Ob das gelingen kann? (LS)

  • 90
  • Rare Exports - Eine Weihnachtsgeschichte mit Per Christian Ellefsen - Bild
  • Rare Exports 12 - Bild
  • Rare Exports 11 - Bild
  • Rare Exports 3 - Bild

Mehr Bilder (13) und Videos (4) zu Rare Exports - Eine Weihnachtsgeschichte


Cast & Crew zu Rare Exports - Eine Weihnachtsgeschichte

Drehbuch
Filmdetails Rare Exports - Eine Weihnachtsgeschichte
Genre
Horrorkomödie, Schwarze Komödie, Horrorfilm, Actionfilm, Komödie, Fantasyfilm
Zeit
Gegenwart, Weihnachten, Weihnachtsfest, Weihnachtsmann
Ort
Lappland
Handlung
Abkommen, Berg, Böse, Bösewicht, Desillusionierung, Geheimnis, Kind, Kinder, Kindesentführung, Konzern, Kälte, Loch, Mythos, Rettungsmission, Schnee, Weihnachten, Weihnachtsfest, Weihnachtsmann, Übernatürliche Kräfte, Überraschung
Stimmung
Eigenwillig, Spannend
Tag
Weihnachtsfilme
Verleiher
Splendid Film GmbH
Produktionsfirma
Agnès B. , Cinet , Davaj Film , FilmCamp , Filmpool Nord AB , Love Streams Productions , Pomor Film , Yleisradio

12 Kritiken & 99 Kommentare zu Rare Exports - Eine Weihnachtsgeschichte