Jee-woon Kim

Beteiligt an 10 Filmen (als Regisseur/in und Drehbuchautor/in)
Zu Listen hinzufügen
Poster zu Jee-woon Kim
Geburtstag: 27. Mai 1964
Geschlecht: männlich
Anzahl Fans: 137

Jee-woon Kim ist ein südkoreanischer Regisseur, Drehbuchautor und Schauspieler. Er ist vor allem durch seinen Film Bittersweet Life bekannt geworden.

Jee-woon Kim wurde am 27.05.1964 in Seoul, Südkorea geboren. Anfangs war sich Kim noch nicht ganz sicher, welchen beruflichen Weg er einschlagen soll. Zunächst versuchte er sich als Schauspieler am Theater, jedoch war dies nicht das richtige für ihn. Er wechselte auf den Regiestuhl und führte fortan bei diversen Aufführungen Regie. Mit The Quiet Family drehte Kim 1998 seinen ersten Spielfilm. Seinen internationalen Durchbruch als Regisseur und Drehbuchautor schaffte er mit Bittersweet Life und Der Fluch der zwei Schwestern. Beide Filme waren kommerziell sehr erfolgreich und erhielten durchweg gute Kritiken. Dies gab Kim die Möglichkeit, in Hollywood endlich Fuß zu fassen.

Mit The Last Stand (mit Hauptdarsteller Arnold Schwarzenegger) führte Jee-woon Kim zum ersten Mal bei einer Großproduktion Regie. (DL)

Jee-woon Kim ist bekannt durch

I Saw the Devil I Saw the Devil Südkorea · 2010
The Last Stand The Last Stand USA · 2013
Bittersweet Life Bittersweet Life Südkorea · 2005
A Tale of Two Sisters A Tale of Two Sisters Südkorea/Hongkong · 2003

Komplette Filmographie

News

die Jee-woon Kim erwähnen
The Age of Shadows
Veröffentlicht

The Age of Shadows - Spionagethriller jetzt auf DVD und Blu-ray

In The Age of Shadows kämpft der koreanische Widerstand in den 1920er Jahren gegen die japanischen Besatzer und Verrat aus den eigenen Reihen. Den historischen Spionagethriller gibt es jetzt auf DVD und Blu-ray. Mehr

Shin Godzilla
Veröffentlicht

Shin Godzilla - Das können die Japaner immer noch am besten

Mit Shin Godzilla legt Toho einen satirischen Monsterfilm über reale Katastrophen vor und I Saw the Devil-Regisseur Kim Jee-woon kehrt für die beste Zugsequenz des Jahres in Age of Shadows nach Korea zurück. Beide Filme liefen beim Festival des fantastischen Films in Sitges. Mehr

Doomsday Book
Veröffentlicht

Heavenly Creature: Illuminatio ex Machina

Mehr

A Tale of Two Sisters
Veröffentlicht

Südkoreanischer Psycho-Horror A Tale of Two Sisters

Der südkoreanische Horrorfilm A Tale of two Sisters glänzt mit zwielichtigen Darstellungen und psychischen Verwirrspielen, sowie einigen Grusel-Momenten. Jee-woon Kims blutige Saga schaffte es bis in die USA und überzeugte dort die Kritiker. Mehr

Alle 20 News

Kommentare zu Jee-woon Kim

823b3590dfda4d5f9859ef03c5717d33