Terry Gilliam

Beteiligt an 34 Filmen (als Regisseur/in, Drehbuchautor/in, Schauspieler/in, ...) und 5 Serien
Zu Listen hinzufügen
Poster zu Terry Gilliam
Alias: Terence Vance Gilliam
Geburtstag: 22. November 1940
Geschlecht: männlich
Anzahl Fans: 634

Eigenwillig, fantasievoll, zum Bersten Komisch. Terry Gilliam war das einzige amerikanische Mitglied der berühmt-berüchtigen britischen Comedy-Gruppe Monty Python (Die Ritter der Kokosnuß, Das Leben des Brian). Seitdem er hinter der Kamera auf dem Regie-Stuhl sitzt, wurde er weltweit für seine phantastischen und einzigartigen Szenarien gelobt, die Terry Gilliam immer wieder als besonderen Filmemacher auszeichneten. Terry Gilliam wurde am 22. November 1940 in Medicine Lake in den USA geboren und ist Comiczeichner, Filmregisseur, Drehbuchautor und Schauspieler. Seit 1968 hat das Multitalent zusätzlich zur US-amerikanischen auch die britische Staatsangehörigkeit. 2006 gab Terry Gilliam seine amerikanische Staatsangehörigkeit jedoch ab.

Terry Gilliam studierte Politikwissenschaften am Occidental College in Eagle Rock bei Los Angeles. Seine Karriere startete er dann als Zeichner des Magazins HELP!, einer Schwesterpublikation des Comicmagazins MAD. Anschließend zog es ihn nach England, wo er zunächst als freier Cartoonist für das neue, ungewöhnliche TV-Programm Monty Python’s Flying Circus arbeitete. Als Zeichner gewann Terry Gilliam 1969 einen British Academy Award für Grafik. Rasch wurde Terry Gilliam zum ständigen Monty Python-Mitglied und übernahm über die Jahre mannigfaltige Aufgaben.

In Großbritannien wird Terry Gilliam für seinen Humor nahezu verehrt. Wegen seiner eigenwilligen Art schrecken die großen Hollywoodstudios jedoch vor Kooperationen mit ihm ab. Mehrere Filmprojekte sind daher bereits gescheitert. Ursprünglich sollte Terry Gilliam Regie bei der Harry Potter Verfilmung Harry Potter und der Stein der Weisen führen. Obwohl Joanne K. Rowling sich für den individuellen Regiesseur als ihren Wunschkandidaten einsetzte, weigerte sich Warner Bros mit dem Multitalent zu arbeiten. Auch Philip Pullman wollte, dass der gefeierte Comedian seinen Bestseller Der Goldene Kompass verfilmt. Wie bereits bei Harry Potter scheiterte dies am Veto der Produzenten. Aus dem gleichen Grund konnte Terry Gilliam auch bei Charlie und die Schokoladenfabrik keine Regie führen, obwohl die Witwe des Autors Roald Dahl den individuellen Künstler favorisierte.

Seit 1973 ist Terry Gilliam mit Maggie Weston verheiratet, die als Maskenbildnerin an vielen Monty Python- und Gilliam-Produktionen mitwirkte. Gemeinsam haben sie drei Kinder, die auch in mehreren Filmen von Gilliam schauspielerten.

Terry Gilliam ist bekannt durch

12 Monkeys 12 Monkeys USA · 1995
Die Ritter der Kokosnuß Die Ritter der Kokosnuß Großbritannien · 1975
Das Leben des Brian Das Leben des Brian Großbritannien · 1979
Das Kabinett des Doktor Parnassus Das Kabinett des Doktor Parnassus Kanada/Frankreich · 2009

Komplette Filmographie

News

die Terry Gilliam erwähnen
Adam Driver in Paterson
Veröffentlicht

The Man Who Killed Don Quixote - Terry Gilliam hat Dreh mit Adam Driver begonnen

Seit 2000 versucht Terry Gilliam sein Herzensprojekt The Man Who Don Quixote umzusetzen. Mit der aktuellen Besetzung um Adam Driver und Jonathan Pryce scheint er es endlich zu schaffen, denn die Dreharbeiten laufen gerade. Mehr

David Lynch, Christopher Nolan, Ridley Scott
Veröffentlicht

20 Filmschaffende, die noch nie einen Oscar gewonnen haben

Wenige Tage vor der Oscar-Verleihung 2017 haben wir euch 20 Filmschaffende zusammengestellt, die zu aller Verwunderung bis heute noch keinen Oscar gewonnen haben. Mehr

Top 25 eurer populärsten Regisseure 2016
Veröffentlicht

Top 25 eurer populärsten Regisseure 2016

Wer war bei euch moviepiloten 2016 besonders angesagt? Wir haben die Datenbank befragt und hier ist das Ergebnis für die Regisseure. Mehr

The Man Who Killed Don Quixote
Veröffentlicht

Erste Set-Bilder zu Terry Gilliams The Man Who Killed Don Quixote

Nach Jahren in der Produktionshölle und vielen Rückschlägen scheinen die Sterne nun gut zu stehen für Terry Gilliams Zeitreiseabenteuer The Man Who Killed Don Quixote. Erste Bilder vom Set zeigen den Regisseur beim Erkundschaften der Drehorte. Mehr

Alle 95 News

Kommentare zu Terry Gilliam