Originaltitel:
7 días en La Habana
7 Tage in Havanna ist ein Drama aus dem Jahr 2012 von Benicio del Toro und Juan Carlos Tabío mit Josh Hutcherson, Daniel Brühl und Emir Kusturica.

In 7 Tage in Havanna werden an sieben Tage einer Woche sieben verschiedene Geschichten von sieben Regisseuren erzählt.

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu 7 Tage in Havanna

Am Montag reist der junge Tourist Teddy Atkins (Josh Hutcherson) zum ersten Mal nach Kuba. Ein kubanischer Taxifahrer bietet ihm eine Tour durch die Stadt an, die alles andere als normal abläuft. Am Dienstag ist ein bekannter Regisseur (Emir Kusturica) in Kuba angekommen, um einen Preis entgegenzunehmen. Mit einer emotionalen Krise findet er ausgerechnet bei seinem Fahrer Hilfe. Mittwoch muss sich Cecilia, eine kubanische Sängerin, entscheiden, ob sie dem Angebot eines Geschäftsmannes (Daniel Brühl) folgt und in Spanien eine Karriere startet oder in Kuba bleibt. Der Palästiner ES (Elia Suleiman) hat am Donnerstag einen Termin für ein wichtiges Interview. Während er sich die Zeit vertreibt, setzt er sich mit seiner eigenen Identität auseinander. Freitag soll die Kubanerin Yamilslaidi durch ein Ritual von ihren Eltern von ihrem ‘Fluch’ erlöst werden: sie ist nämlich homosexuell. Samstag wird uns ein Einblick in das alltägliche Leben von Mirta (Mirta Ibarra) gewährt. Neben ihren zwei Jobs macht sie selbst Süßigkeiten, um ihrem Leben gerecht zu werden. Am Sonntag organisieren Martha und ihre Nachbarn eine Party zu Ehren der Jungfrau Oshun.

Hintergrund & Infos zu 7 Tage in Havanna
7 Tage in Havanna (OT: 7 días en la habana) ist inszeniert als Momentaufnahme der wunderschönen Stadt Havanna, die sieben international bekannte Regisseure in sieben sehr unterschiedlichen Kurzfilmen umsetzen. Dabei zeigt jeder Filmemacher, was an einem Tag in der Woche passiert. Angefangen am Montag mit Benicio del Toro (21 Gramm, Fear and Loathing in Las Vegas), Dienstag mit Pablo Trapero (Carancho), Mittwoch mit Julio Medem (Room in Rome), Donnerstag mit Elia Suleiman (The Time That Remains), Freitag mit Gaspar Noé (Irreversibel), Samstag mit Juan Carlos Tabío (Erdbeer und Schokolade) und schließlich Sonntag mit Laurent Cantet (Die Klasse).

Somit schufen die sieben Regisseure einen weiteren Episodenfilm, wie vorher zum Beispiel Four Rooms, in dem die vier Regisseure Quentin Tarantino, Robert Rodriguez, Allison Anders und Alexandre Rockwell je eine Geschichte in einem Hotelzimmer inszenierten, die alle nur durch den Pagen, verkörpert von Tim Roth, zusammengehalten werden. (LM)

Schaue jetzt 7 Tage in Havanna

5,98€
Kaufen
2,99€
Leihen
7 Tage in Havanna
Mehr Infos: SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter
5,98€
Kaufen
2,99€
Leihen
7 Tage in Havanna
Mehr Infos: SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter
7,99€
Kaufen
2,99€
Leihen
7 Tage in Havanna
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu 7 Tage in Havanna

5.9 / 10
117 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Geht so bewertet.
1
Nutzer sagt
Lieblings-Film
2
Nutzer sagen
Hass-Film
225
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
15
Nutzer haben
kommentiert
3.
Platz
Cast
Crew
Regisseur/in
Kameramann/frau
Produzent/in
Regisseur/in
Regisseur/in
Produzent/in
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

30 Trailer, Videos & 30 Bilder zu 7 Tage in Havanna

Filme wie 7 Tage in Havanna