Originaltitel:
Dark Crimes / AT: True Crimes
Dark Crimes ist ein Kriminalfilm aus dem Jahr 2016 von Alexandros Avranas mit Jim Carrey, Charlotte Gainsbourg und Marton Csokas.

In Dark Crimes ermittelt Jim Carrey nach wahren Ereignissen gegen einen Schriftsteller, der ungestraft mit einem Mord davongekommen ist - bis er einen fiktiven Roman veröffentlicht, in dem die Tat genau geschildert wird.

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Dark Crimes

Handlung von Dark Crimes
Dark Crimes befasst sich mit der Morduntersuchung eines getöteten Geschäftsmanns. Die Ermittlungen der Polizei laufen ins Leere. Ein Verdächtiger, der die Tat begangen hat, kann nicht gefunden werden, und damit wird der Fall vorerst auf Eis gelegt.

Doch dann veröffentlicht der Schriftsteller Kozlow (Marton Csokas) einen Kriminalroman, dessen Handlung auffällige Ähnlichkeiten mit dem Mord aufweist und dessen Beschreibung des Verbrechens Details enthält, die der Öffentlichkeit nie zugänglich gemacht wurden. Der Ermittler Tadek (Jim Carrey) versucht daraufhin, den Autor seines Verbrechens zu überführen.

Hintergrund & Infos zu Dark Crimes
Dark Crimes basiert auf einem investigativen Artikel mit dem Titel True Crimes, den der für The New Yorker schreibende Journalist David Grann 2008 veröffentlichte. In seiner journalistischen Untersuchung befasste sich Grann mit dem Fall des polnischen Autors und Fotografen Krystian Bala aus Breslau (Wrocław), der 2007 zu einer 25-jährigen Gefägnisstrafe verurteilt worden war.

Balas Fall ging damals durch die Medien, weil in seiner Heimatstadt der im Jahr 2000 verübte Mord an einem Geschäftsmann über Jahre hinweg nicht aufgeklärt werden konnte. Erst als Kristian Bala 2003 seinen Debütroman Amok herausbrauchte, fand man in seiner fiktionalisierten Version erstaunliche Parallelen zu dem realen Mord und Details, die nur der Mörder kennen konnte. In der Folge wurde der Schriftsteller verhaftet und aufgrund von Indizienbeweisen überführt. Die Berichterstattung zu seinem Fall kurbelte die Verkaufszahlen seines Buches enorm an, weil die Leser sich zwischen den Seiten des Romans selbst auf die Suche nach den enthüllenden Hinweisen der realen Tat begeben wollten.

Alexandros Avranas, der Regisseur von Dark Crimes, hatte sich bereits in seinem vorangegangenen Film Miss Violence (2013) mit einem verdächtigen Todesfall befasst. Den eher für humorvolle Rollen bekannten Schauspieler Jim Carrey (Ace Ventura) besetzte er untypisch in einer ernsten Rolle, wie es zuletzt in Number 23 (2007) geschehen war. (ES)

Schaue jetzt Dark Crimes

im abo
Ab 7.99€ im Monat
Dark Crimes
Mehr Infos: HD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter
7,99€
Kaufen
2,49€
Leihen
Dark Crimes
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter
7,99€
Kaufen
2,49€
Leihen
Dark Crimes
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter

Pressestimmen

Alle 1 Pressestimmen zu Dark Crimes

1
Die Pressestimmen haben den Film mit 1 bewertet.
Aus insgesamt einer Pressestimme
Slant Magazine
1
Dark Crimes ist ein pseudo-intellektueller, bedauernswerter und plumper Thriller. [Henry Stewart]

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Dark Crimes

4.2 / 10
123 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Uninteressant bewertet.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
184
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
16
Nutzer haben
kommentiert
Cast
Crew
Produzent/in
Produzent/in
Kameramann/frau
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

1 Video & 15 Bilder zu Dark Crimes

Filme wie Dark Crimes

Ef039a46a57840099894653f9175e3ea
Jetzt digital und ab 28. Juni auf DVD & Blu-ray!Flucht aus Leningrad