Der Hauptmann von Köpenick

Der Hauptmann von Köpenick

AT/DE/CH · 1997 · Laufzeit 100 Minuten · FSK 0 · Drama, Komödie

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
-
Kritiker
0 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.0
Community
70 Bewertungen
2 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Frank Beyer, mit Harald Juhnke und Udo Samel

Der Schuster Wilhelm Voigt, der bereits sein halbes Leben im Gefängnis verbracht hat, wird nach fünfjähriger Haftstrafe entlassen und möchte nun ein ehrliches Dasein bestreiten. Doch als "Ex-Knacki" ohne Pass und gültige polizeiliche Anmeldung ist seine Arbeitsuche im preußischen Berlin schier aussichtslos. Schon bald gerät er in den Teufelskreis der Bürokratie, denn: Ohne Anmeldung gibt es keine Arbeit und ohne Arbeit keine Anmeldung. Seine redlichen Versuche ein anständiges Leben zu führen, enden schließlich wieder hinter Gittern. Doch auch nach seiner Entlassung geht der Spießrutenlauf wieder von vorne los. Wilhelm Voigt ersteht in einem Trödelladen eine Uniform und rekrutiert als "Hauptmann von Köpenick" kurzerhand einen Trupp Soldaten, mit denen er das Rathaus besetzt, um endlich einen gültigen Pass zu erhalten.


Cast & Crew zu Der Hauptmann von Köpenick

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Filmdetails Der Hauptmann von Köpenick
Genre
Drama, Komödie
Produktionsfirma
Hanover Film

0 Kritiken & 2 Kommentare zu Der Hauptmann von Köpenick