4.7

Die Rettung der uns bekannten Welt

Kinostart: 11.11.2021 | Deutschland (2021) | Tragikomödie, Drama | 136 Minuten | Ab 12

Die Rettung der uns bekannten Welt ist ein Tragikomödie von Til Schweiger mit Emilio Sakraya und Til Schweiger.

In Til Schweigers Die Rettung der uns bekannten Welt spielt Emilio Sakraya einen Jugendlichen, der versucht mit seiner Bipolarität zurechtzukommen, dafür aber aus der Klinik ausbüxt.

Aktueller Trailer zu Die Rettung der uns bekannten Welt

Komplette Handlung und Informationen zu Die Rettung der uns bekannten Welt

Paul (Emilio Sakraya) ist 18 Jahre alt und bipolar. Zweiteres weiß allerdings niemand. Erst als einer seiner plötzlichen Stimmungswechsel während einer depressiven Episode in einen Suizid-Versuch mündet, sieht sich sein Vater Hardy (Til Schweiger) gezwungen, zu handeln. Auch wenn der Alleinerziehende selbst nicht recht weiß, wie der damit umgehen, geschweige denn wie er es Pauls jungen Geschwistern erklären soll.

Paul kommt in ein Therapiezentrum für Jugendliche mit psychischen Krankheiten, wo er auf Gleichaltrige mit ähnlichen Problemen und Leiden trifft. Hier begegnet er Toni, die ein Missbrauchs-Trauma zu überwinden versucht, von ihrer Mutter aber für die Tat ihres Onkels verantwortlich gemacht wird. Die zwei beschließen, gemeinsam zu fliehen und die Klinik hinter sich zu lassen. Doch ist das die beste Idee? (ES)

Schaue jetzt Die Rettung der uns bekannten Welt

Pressestimmen

1 Pressestimmen zu Die Rettung der uns bekannten Welt

3
Die Pressestimmen haben den Film mit 3 bewertet.
Aus insgesamt einer Pressestimme

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Die Rettung der uns bekannten Welt

4.7 / 10
39 Nutzer haben den Film im Schnitt
mit Uninteressant bewertet.
0

Nutzer sagen

Lieblings-Film

0

Nutzer sagen

Hass-Film

24

Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt

7

Nutzer haben

kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare