Dirty Girl ist ein Drama aus dem Jahr 2010 von Abe Sylvia mit Juno Temple, Jeremy Dozier und Milla Jovovich.

Juno Temple ist ein Dirty Girl – und da sie im restriktiven Oklahoma gefangen ist, begibt sie sich kurzerhand auf eine Odyssee nach Kalifornien, wo man Dirty Girls wie sie noch zu respektieren weiß.

komplette Handlung anzeigen

Schaue jetzt Dirty Girl

im abo
Dirty Girl
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter
5,99€
Kaufen
2,99€
Leihen
Dirty Girl
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter
5,99€
Kaufen
3,99€
Leihen
Dirty Girl
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Dirty Girl

6.4 / 10
232 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Ganz gut bewertet.
3
Nutzer sagen
Lieblings-Film
1
Nutzer sagt
Hass-Film
137
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
19
Nutzer haben
kommentiert

Handlung

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Dirty Girl

Handlung von Dirty Girl
Sie ist ihrer Zeit schlicht voraus. Das zumindest denkt sich Danielle (Juno Temple). Ihre Lehrer sehen das allerdings anders und so wird das rebellische und frühreife Mädchen als ein Dirty Girl verschrien und in eine Förderklasse gesteckt. Zusammen mit einem anderen Misfit, dem pummeligen schwulen Clarke (Jeremy Dozier) wird sie dazu verdonnert, auf einen Mehlsack aufzupassen, um an diesem unverkennbaren Stellvertreter für ein Baby soziales Verhalten zu lernen. Damit nicht genug will sich ihre Mutter Sue-Ann (Milla Jovovich) mit dem schnöseligen Ray (William H. Macy) liieren. Danielle reicht das und sie begibt sich auf die Suche nach ihrem leiblichen Vater. Begleitet wird sie dabei von Clarke, der im Gegenteil zu ihr vor seinem brutalen Vater Joseph (Dwight Yoakam) flieht, der die Homosexualität des Sohnes durch einen Besuch im Militärcamp ‘reparieren’ will. Auf ihrer irrwitzigen Fahrt im geklauten Wagen von Clarkes Vater lernen sich die beiden Missverstandenen besser kennen und finden zunehmend Bestätigung, dass sie nicht so falsch sind, wie alle denken.

Hintergrund & Infos zu Dirty Girl
Im September 2010 wurde Dirty Girl auf dem Toronto International Film Festival uraufgeführt. Für Drehbuchautor und Regisseur Abe Sylvia stellte Dirty Girl den doppelten Einstand im Langfilmbereich dar.
Für den britischen Independent-Star Juno Temple (Killer Joe) stellte Dirty Girl wiederum die Möglichkeit dar, ihr Spektrum an Außenseiterrollen nach Auftritten in Little Birds oder Kaboom zu erweitern.
Seine bedrohliche Präsenz konnte Dwight Yoakam zuvor eindrucksvoll in Panic Room unter Beweis stellen, als er Jodie Foster und Kristen Stewart das Fürchten lehrte. (EM)

Cast
Crew
Regisseur/in
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

2 Trailer, Videos & 14 Bilder zu Dirty Girl

Filme wie Dirty Girl

320c59edbf3b43a8a1ceba66d3dc3718