6.6

Stonehearst Asylum

DVD/Blu-ray-Start: 30.01.2015 | USA (2014) | Thriller | 108 Minuten | Ab 16
Originaltitel:
Stonehearst Asylum / AT: Eliza Graves

Stonehearst Asylum ist ein Thriller aus dem Jahr 2014 von Brad Anderson mit Jason Flemyng und Sinéad Cusack.

Mit dem Thriller Stonehearst Asylum (OT: Eliza Graves) verfilmt Regisseur Brad Anderson eine Kurzgeschichte von Edgar Allan Poe.

Aktueller Trailer zu Stonehearst Asylum

Komplette Handlung und Informationen zu Stonehearst Asylum

Handlung von Stonehearst Asylum
Der junge Absolvent Edward Newgate (Jim Sturgess) arbeitet als Arzt in einer psychologischen Einrichtung, um als als angehender Nervenarzt erste praktische Erfahrungen zu sammeln. Als Verantwortlicher fungiert hier Dr. Silas Lamb (Ben Kingsley), der auf denkbar unkonventionelle Behandlungsmethoden zurückgreift: Die Insassen erhalten keine Medikamente und können sich frei bewegen. Newgate verliebt sich in eine der Patientinnen. Nach und nach stellt sich heraus, dass die Anstalt von den Patienten geleitet wird.

Hintergrund & Infos zu Stonehearst Asylum
Der Thriller Stonehearst Asylum (OT: Eliza Graves) beruht auf der Kurzgeschichte The System of Doctor Tarr and Professor Fether von Edgar Allan Poe, die 1845 veröffentlicht wurde. Brad Anderson (Der Maschinist, The Call – Leg nicht auf!) übernimmt die Regie und ersetzt damit Oren Peli (Paranormal Activity, Area 51), der zuvor als Regisseur im Gespräch war. Oren Peli beteiligt sich an dem Filmprojekt Stonehearst Asylum jedoch weiterhin als Produzent. (AH)
Deine Bewertung
?
Bewerte diesen Film
Produktionsland
USA
Altersfreigabe
Ab 16
Genre
Thriller
Handlung
PatientArztPsychiatrieNervenheilanstalt

Schaue jetzt Stonehearst Asylum

News

1 News zu Stonehearst Asylum

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Stonehearst Asylum

6.6 / 10
1.001 Nutzer haben den Film im Schnitt
mit Ganz gut bewertet.
5

Nutzer sagen

Lieblings-Film

0

Nutzer sagen

Hass-Film

193

Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt

90

Nutzer haben

kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare