Jupiter's Moon

Jupiter holdja / AT: Felesleges ember; Superfluous Man

HU · 2017 · Laufzeit 129 Minuten · FSK 12 · Drama, Fantasyfilm, Science Fiction-Film · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
5.6
Kritiker
12 Bewertungen
Skala 0 bis 10
5.0
Community
33 Bewertungen
0 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!
KINO DVD

von Kornél Mundruczó, mit Zsombor Jéger und Merab Ninidze

In Jupiter's Moon entdeckt ein verwundeter illegaler Einwanderer, dass er plötzlich die Fähigkeit zum Fliegen entwickelt hat, woraufhin ein Arzt des Auffanglagers auf ihn aufmerksam wird.

Handlung von Jupiter's Moon
Der junge Syrer Aryan Dashni (Zsombor Jéger) ist genau wie sein Vater und viele andere auf der Flucht. Als er von Serbien nach Ungarn illegal die Grenze überquert, wird er jedoch angeschossen. Noch unter Schock stellt der Verwundete allerdings fest, dass er auf wundersame Weise plötzlich durch die Kraft seiner Gedanken schweben kann. Aus dem von Korruption geprägten Flüchtlingslager, in dem er daraufhin landet, schmuggelt der Arzt Gabor Stern (Merab Ninidze) ihn heraus, der hinter das Geheimnis dieser besonderen Fähigkeit kommen will.

Hintergrund & Infos zu Jupiter's Moon
Jupiter's Moon feierte seine Premiere im Mai 2017 bei den Filmfestspielen in Cannes, wo der Film im Wettbewerb lief. 2014 hatte Regisseur Kornél Mundruczó drei Jahre zuvor in Cannes mit seinem Drama Underdog den Preis der Sektion Un Certain Regard gewonnen. (ES)

  • 90
  • 90
  • Jupiter's Moon mit Zsombor Jéger - Bild
  • Jupiter's Moon - Bild
  • Jupiter's Moon - Bild

Mehr Bilder (9) und Videos (3) zu Jupiter's Moon


Cast & Crew zu Jupiter's Moon

9 Kritiken & 0 Kommentare zu Jupiter's Moon