Königreich des Verbrechens

Animal Kingdom

AU · 2010 · Laufzeit 113 Minuten · FSK 16 · Kriminalfilm, Drama

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
7.1
Kritiker
8 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.7
Community
631 Bewertungen
42 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von David Michôd, mit Ben Mendelsohn und Joel Edgerton

Im Königreich des Verbrechens herrscht das Recht des Stärkeren. Leider gehört der 17-jährige Joshua Cody (Newcomer James Frecheville) nicht zu dieser überlegenen Gruppe. Als seine Mutter stirbt und er gezwungen ist, bei seiner Großmutter und seinen drei Onkeln zu leben, lernt der Teenager dieses Recht des Stärkeren aus nächster Nähe kennen. Die Cody-Familie ist ein berüchtigter Melbourner Bankräuberclan. Großmutter Janine Cody (Jacki Weaver) herrscht über ihre Familie mit einer Mischung aus Härte und quasi-inzestuöser Liebe. Dabei sind ihre drei Söhne alles andere als psychisch stabil: Andrew ‘Pope’ Cody (Ben Mendelsohn) ist eine tickende Zeitbome, auf der Flucht vor der Polizei. Darren und Craig Cody sind harmloser aber psychisch instabil. Was die Familie zusammenhält, ist Barry Brown (Joel Edgerton), ein Freund der Familie. Als eine unvorhergesehene Katastrophe die Gangsterfamilie erschüttert, findet sich der junge Joshua zwischen den Fronten seiner Familie, korrupten Polizisten und Detective Senior Sergeant Nathan Leckie (Guy Pearce) wieder. Letzterer sieht in Joshua das, was er tatsächlich ist: das schwache Glied in einer ohnehin schwachen Kette.

Königreich des Verbrechens erhielt auf dem Filmfestival Sundance 2010 den Großen Jurypreis. Für die Darstellung der kriminellen Cody-Matriarchin wurde Jacki Weaver für den Oscar und den Golden Globe nominiert.

  • 90
  • Königreich des Verbrechens mit Joel Edgerton und Ben Mendelsohn - Bild
  • Königreich des Verbrechens mit Guy Pearce - Bild
  • Königreich des Verbrechens - Bild
  • Königreich des Verbrechens mit Jacki Weaver - Bild

Mehr Bilder (12) und Videos (2) zu Königreich des Verbrechens


Cast & Crew zu Königreich des Verbrechens

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Filmdetails Königreich des Verbrechens
Genre
Kriminalfilm, Drama, Familiendrama, Mafiafilm
Zeit
Gegenwart
Ort
Australien
Handlung
Alleinerziehende Mutter, Australier, Böse Mutter, Familie, Gang, Illegalität, Krimineller, Mordopfer, Mutter, Mutter-Sohn-Beziehung, Mutterrolle, Verbrechen
Stimmung
Aufregend, Ernst, Hart, Spannend
Produktionsfirma
Porchlight Films , Screen Australia

3 Kritiken & 40 Kommentare zu Königreich des Verbrechens