Mad Love ist ein Horrorfilm aus dem Jahr 1935 von Karl Freund mit May Beatty, Peter Lorre und Frances Drake.

Im Film Mad Love transplantiert Peter Lorre einem Klavierspieler die Hände eines Mörders.

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Mad Love

Ein Pianist verliert bei einem schrecklichen Unglück beide Hände. Seine Frau fleht den genialen Dr. Gogol (Peter Lorre), der in sie verliebt ist, um Hilfe an und dem Chirurg gelingt es tatsächlich, die Hände eines Toten zu transplantieren. Doch bereits auf dem Weg der Genesung bemerkt der Pianist die völlig neuen Fertigkeit seiner Hände. Bald schon wird klar: Der Tote war ein verurteilter Mörder und die transplantierten Gliedmaßen seine Werkzeuge…

Der Film Mad Love basiert auf dem Roman “Les Mains D’Orlac” von Maurice Renard. Bereits 1924 wurde sein Buch mit dem Film Orlacs Hände zum ersten Mal auf die Leinwand gebracht.

Schaue jetzt Mad Love

Mad Love ist derzeit nirgendwo zum Anschauen verfügbar. Merke dir den Film vor, damit du erfährst, wenn Mad Love verfügbar wird.

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Mad Love

0.0 / 10
6 Nutzer haben diesen Film bewertet. Ab 10 Bewertungen zeigen wir den Schnitt.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
12
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
0
Nutzer haben
kommentiert
Cast
Crew
Françoise
Doctor Gogol
Yvonne Orlac
Dr. Wong
Prefect Rosset
Stephen Orlac
Kameramann/frau
Regisseur/in
Komponist/in
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

3 Videos & 5 Bilder zu Mad Love

Jetzt online schauen!Prospect