Madame

Madame

FR · 2017 · Laufzeit 91 Minuten · FSK 0 · Komödie, Drama · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
6.7
Kritiker
6 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.4
Community
25 Bewertungen
2 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!
KINO

von Amanda Sthers, mit Toni Collette und Rossy de Palma

In der Tragikomödie Madame verkuppelt Toni Collette versehentlich ihr spanisches Hausmädchen mit einem britischen Adeligen und setzt anschließend alles daran, die in ihren Augen unstandesgemäße Romanze wieder zu trennen.

Handlung von Madame
Anne (Toni Collette) und Bob (Harvey Keitel) sind ein amerikanisches Ehepaar, das sich in Paris niedergelassen hat. Nun wollen sie bei sich zu Hause ein Dinner für ein Dutzend wohlhabender und angesehener Gäste geben - die Elite der französischen, englischen und spanischen Gesellschaft. Dann allerdings kündigt Bobs Sohn aus erster Ehe kurzfristig seinen Besuch an, womit die Anzahl der Gäste auf 13 steigt. 

Weil Anne abergläubisch ist und ein Unglück befürchtet, bittet sie daraufhin ihr spanisches Hausmädchen Maria (Rossy de Palma), ihre Uniform für diese eine Nacht abzulegen und sich ihren wichtigen Gästen gegenüber als eine reiche spanische Erbin und Freundin der Familie auszugeben. Platziert neben dem britischen Aristokraten und Kunstexperten David (Michael Smiley), hat Maria wider allen Erwartungen tatsächlich einen schönen Abend.

Mit dem Abendessen endet Marias Abenteuer allerdings nicht, denn der Engländer verfällt ihrem Charme und will sie wiedersehen, weshalb sie die Maskerade der wohlhabenden Spanierin aufrechterhält. Als Anne allerdings sieht, wie die indirekt von ihr angezettelte Romanze zwischen den beiden erblüht, führt ihr das ihre eigene lieblose Ehe vor Augen und erschüttert ihre Vorstellungen von standesgemäßen Beziehungen. Also setzt sie alles daran, das neue Liebesglück im Keim zu ersticken.

Hintergrund & Infos zu Madame
Mit Madame drehte die französische Regisseurin Amanda Sthers ihren ersten englischsprachigen Film mit internationaler Besetzung. Die Tragikomödie war zugleich ihr zweiter Spielfilm. Ihr Debüt hatte die Filmemacherin 2009 mit Je vais te manquer gegeben. (ES)

  • 90
  • Madame mit Toni Collette, Rossy de Palma und Michael Smiley - Bild
  • Madame mit Toni Collette - Bild
  • Madame mit Tom Hughes - Bild
  • Madame mit Harvey Keitel und Joséphine de La Baume - Bild

Mehr Bilder (11) und Videos (2) zu Madame


6 Kritiken & 2 Kommentare zu Madame