Männertrip

Get Him to the Greek

US · 2010 · Laufzeit 109 Minuten · FSK 12 · Drama, Komödie · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
5.9
Kritiker
43 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.6
Community
10306 Bewertungen
181 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Nicholas Stoller, mit Jonah Hill und Russell Brand

Buddy-Komödie von Judd Apatow – Jonah Hill und Russel Brand erleben einen wilden Männertrip.

Aaron Green (Jonah Hill) arbeitet als Praktikant bei einem Plattenlabel und erhält die Chance seines Lebens, als er den britischen Musiker Aldous Snow (Russell Brand) zu dessen großem Comeback nach Los Angeles bringen soll. Doch der Auftrag stellt sich als wahres Himmelfahrtskommando heraus, als Aaron dem exzentrischen und außergewöhnlich umtriebigen Superstar quer über den Globus hinterherjagen muss. Während der Countdown für den Tourstart im Greek Theatre in Los Angeles tickt, muss Aaron seinen Schützling durch ein internationales Minenfeld aus Drogenschmugglereien in London, Raufereien in New York und einem Striptease in Las Vegas manövrieren – ein wahrer Männertrip.

Hintergrund und Infos zu Männertrip:

Männertrip (OT: Get Him to the Greek) ist der Ableger der erfolgreichen Komödie Nie wieder Sex mit der Ex. Hier spielte Russel Brand neben Hauptdarsteller Jason Segel noch die zweite Geige und stahl trotzdem den anderen Darstellern die Show.

In Männertrip muss sich Brand das Rampenlicht nur noch mit Jonah Hill (21 Jump Street, Die Kunst zu gewinnen – Moneyball) teilen.
Produziert wird Männertrip von Multitalent Judd Apatow, der in unterschiedlichen Funktionen bei so erfolgreichen Komödien wie Superbad und Leg dich nicht mit Zohan an mitwirkte.
Weiterhin wirken einige Stars aus der Musikbranche wie Pink, P-Diddy, Pharrell und
Christina Aguilera in kleineren Rollen mit.

  • 90
  • 90
  • Männertrip - Bild
  • Männertrip mit Jonah Hill und Russell Brand - Bild
  • Männertrip mit Russell Brand - Bild

Mehr Bilder (12) und Videos (6) zu Männertrip


Cast & Crew zu Männertrip

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Musik
Filmdetails Männertrip
Genre
Buddy-Film, Komödie
Zeit
2000er Jahre
Ort
London, Los Angeles
Handlung
Alkohol, Drogen, Imagekampagne, Lebensgefühl, Los Angeles International Airport, Musik, Musiker, Orgie, Rock, Rockmusik, Rockstar, Saufgelage, Sinn des Lebens, Tournee, Wahre Liebe, Werbespot
Stimmung
Witzig
Verleiher
Universal Pictures International Germany GmbH
Produktionsfirma
Apatow Productions , Relativity Media , Spyglass Entertainment , Universal Pictures

23 Kritiken & 180 Kommentare zu Männertrip