Mordkommission BERLIN 1

Mordkommission BERLIN 1 / AT: Berlin Eins; Berlin 1

CZ/DE · 2015 · Laufzeit 122 Minuten · FSK 12 · Thriller, Abenteuerfilm, Kriminalfilm, Actionfilm

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
-
Kritiker
1 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.7
Community
74 Bewertungen
14 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Marvin Kren, mit Friedrich Mücke und Tobias Moretti

Der TV-Krimi Mordkommission BERLIN 1 entführt in die schillernde Halbwelt des Berlins der 1920er Jahre.

Handlung von Mordkommission BERLIN 1
Die Goldenen Zwanziger stellten (im Nachhinein) ein kollektives Aufatmen zwischen den zwei Weltkriegen dar. Nahezu mit Gewalt stürzten sich die Menschen in die Zerstreuung, die man sich aufgrund der temporären Erstarkung der Wirtschaft auch was kosten lassen konnte. Es war aber auch die Zeit der sogenannten Ringvereine, Verbrecherorganisationen, die sich ihr großes Stück vom Kuchen abschnitten.

Einer von den ganz Großen ist Immanuel Tauss (Tobias Moretti). Doch momentan sitzt der ehemalige Anführer des Verbrecherrings “Die Krokodile” wegen seiner Taten ein. Dabei ist er für den ehrgeizig-getriebenen Kommissar Paul Lang (Friedrich Mücke) Verdächtiger Nummer 1, als sein guter Freund und Staatsanwalt Barnekow (Trystan Pütter) ausgerechnet in einem Krokodil-Gehege tot aufgefunden wird. Außerdem sind die beiden schicksalhaft und in inniger Feindschaft miteinander verbunden, nachdem Tauss ein Bombenattentat auf Lang verübte, das diesen seine Familie kostete und ihn in die Morphiumsucht trieb.

Wohl oder übel muss Lang den Kreis der möglichen Täter erweitern. Zusammen mit seinem gewieften Assistenten Conrad Ruppert (Frederick Lau) und seiner emanzipierten Sekretärin Masha Kampe (Emilia Schüle) begibt sich Lang in eine faszinierende Zwischenwelt. Vor allem zwei Gestalten der Berliner Nachtwelt hinterlassen einen Eindruck auf den Ermittler: zum einen Viktor Parkov (Oliver Masucci), ein im Aufstieg begriffener Gangster und Nachfolger von Tauss, der für seinen Erfolg sprichwörtlich über Leichen geht, sowie die undurchsichtige, aber nicht minder faszinierende Besitzerin des Varieté-Theaters “Irrgarten” Irma Berger (Antje Traue), die mit Parkov liiert ist.

Eine weitere Leiche zieht Lang noch tiefer in die Halbwelt, und er läuft Gefahr, sich endgültig in ihr zu verlieren. (EM)

  • Mordkommission BERLIN 1 - Bild
  • Mordkommission BERLIN 1 - Bild
  • Mordkommission BERLIN 1 - Bild
  • Mordkommission BERLIN 1 - Bild

Mehr Bilder (50) und Videos (0) zu Mordkommission BERLIN 1


Cast & Crew zu Mordkommission BERLIN 1

Regie
Schauspieler
Filmdetails Mordkommission BERLIN 1
Genre
Thriller, Abenteuerfilm, Kriminalfilm, Actionfilm
Zeit
1920er Jahre
Ort
Berlin, Deutschland
Handlung
Assistent, Aufklärung, Ermittler, Kommissar, Leiche, Mord, Mordkommission, Mordopfer, Mörder, Polizei, Verbrechen, Verbrechensjäger, Verbrecher, Verbrecherbande, Verbrecherjagd, Verbrechernetz
Stimmung
Spannend
Schlagwort
TV-Produktion
Produktionsfirma
Wiedemann & Berg Television

0 Kritiken & 14 Kommentare zu Mordkommission BERLIN 1

298dd9972db2446b80ed33a4baedffe3