Originaltitel:
The Aftermath
Niemandsland - The Aftermath ist ein Liebesfilm von James Kent mit Keira Knightley, Alexander Skarsgård und Jason Clarke.

In der Romanverfilmung Niemandsland - The Aftermath ziehen Jason Clarke und Keira Knightley nach dem Zweiten Weltkrieg als Besatzer im Haus des deutschen Witwers Alexander Skarsgård ein - was Konsequenzen mit sich bringt.

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Niemandsland - The Aftermath

Nach Ende des Zweiten Weltkriegs wird der britische Colonel Lewis Morgan (Jason Clarke) nach Hamburg versetzt, um hier in den Ruinen beim Wiederaufbau zu helfen. Im kalten Winter des Jahres 1946 folgt seine Frau Rachel (Keira Knightley) ihm nach Deutschland. Dort macht die nachgereiste Ehefrau eine überraschende Entdeckung: Lewis und sie wohnen nicht allein in ihrer Villa. Stattdessen werden sie in einem Haus einquartiert, in dem auch noch der vorige Besitzer, der deutsche Witwer Stefan Lubert (Alexander Skarsgård) sowie dessen Tochter Freda (Flora Thiemann), wohnen. Die Stimmung auf dem Anwesen ist dadurch angespannt. Ed dauert nicht lange, bis die gegenseitige Feindschaft und Trauer sich zu einer angespannten Atmosphäre zuspitzen ... und zwar solange, bis sie sich in einem Verrat entladen. (ES)

  • Verifiziert
    Verbindungen/Vorlage
    The Aftermath basiert auf dem gleichnamigen, 2013 veröffentlichten Buch des walisischen Autors Rhidian Brook. Im Deutschen trägt das Werk den Titel Niemandsland.

Aktuelle Vorstellungen für Niemandsland - The Aftermath.

Pressestimmen

Alle 16 Pressestimmen zu Niemandsland - The Aftermath

5.3
Die Pressestimmen haben den Film mit 5.3 bewertet.
Aus insgesamt 16 Pressestimmen
Echo
5.5
Besonders Alexander Skarsgards Figur gewinnt wenig Konturen [...].
Empire
6
[...] eine talentierte und engagierte Besetzung [...].
Entertainment Weekly
6
[Der Film] friert zu, wenn er entzünden und Feuer fangen sollte.
FILMDIENST
4
[...] ein paar höchst melodramatische Szenen lassen [...] den Film an Grenzen kommen.
Filmszene
6
Eine etwas kitschige und unglaubwürdige Lovestory [...] steht also letztlich im Zentrum des Films [...].
filmtabs
6
[...] eine satte Inszenierung, die Zeit lässt, sich psychologischen Details [...] zu widmen.
The Hollywood Reporter
4
Rachaels und Stefans [...] romantische Flucht ist beinahe bizarr [...].
Los Angeles Times
5
Dem [...] Liebesdrama Niemandsland - The Aftermath fehlt es an, nun ja, Drama und Romantik.
The New York Times
4
Eine altmodische Kriegsromanze, deren Plot-Höhepunkte aus dem Weltraum erkennbar sind [...].
NZZ
8
Mit Sentiment, einer zarten Bildsprache und abwägender Reflexion [...].
outnow
5
Niemandsland - The Aftermath ist ein Historiendrama ohne Gewicht.
Programmkino.de
6.5
[...] im Grunde nicht mehr als großes Gefühlskino [...].
Rolling Stone
3
Hätte aus diesem rührseligen Chaos eigentlich ein lohnender Film herausgeschält werden können?
Slant Magazine
4
[Uninteressant]
Variety
6
[Regisseur James Kent] ist ein Romantiker und ein Klassizist […].
The A.V. Club
6
Keira Knightley betritt das dümmlich vertraute Nachkriegs-Liebesdreieck in Niemandsland - The Aftermath.

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Niemandsland - The Aftermath

6.1 / 10
22 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Ganz gut bewertet.
1
Nutzer sagt
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
78
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
5
Nutzer haben
kommentiert
Cast
Crew
Rachael Morgan
Stefan Lubert
Lewis Morgan
Susan Burnham
Freda Lubert
Siegfried Leitmann
Captain Eliot
Pamela Eliot
britischer Soldat
Michael Morgan
Captain Thompson
Regisseur/in
Produzent/in
Produzent/in
Produzent/in
Komponist/in
Kameramann/frau
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

2 Videos & 24 Bilder zu Niemandsland - The Aftermath

Filme wie Niemandsland - The Aftermath

Der neue Trailer!X-Men: Dark Phoenix