Die besten Filme - Anarchismus

  1. The Dark Knight
    8.3
    8.4
    1.682
    1.170
    Actionfilm von Christopher Nolan mit Christian Bale und Heath Ledger.

    Im zweiten Teil von Christopher Nolans Batman-Trilogie, The Dark Knight, versucht Heath Ledger als Joker Gotham City ins Chaos zu stürzen und Batmans Pläne zu vereiteln.

  2. GB (2006) | Utopie & Dystopie, Drama
    7.3
    7.9
    2.179
    374
    Utopie & Dystopie von Alfonso Cuarón mit Clive Owen und Julianne Moore.

    In der nahen Zukunft von Children of Men können keine Kinder mehr geboren werden, die Menschheit steuert langsam auf ihr Ende zu.

  3. US (2017) | Tragikomödie, Komödie
    7.2
    7.2
    969
    107
    Tragikomödie von Greta Gerwig mit Saoirse Ronan und Laurie Metcalf.

    In Greta Gerwigs Film Lady Bird versucht Saoirse Ronan im Verlauf eines Jahres, sich ihre eigenen künstlerischen und privaten Freiräume zu erobern.

  4. 7.1
    6.9
    657
    81
    Tragikomödie von Hans Weingartner mit Daniel Brühl und Julia Jentsch.

    Jan, Peter und Jule sind drei rebellische junge Außenseiter. Der eigenbrötlerische Jan (Daniel Brühl) verspürt eine tiefe Wut auf eine ungerechte Welt, sein Mitbewohner Peter (Stipe Erceg) teilt dieses Gefühl, nur weniger verbissen. Gemeinsam sind sie “Die Erziehungsberechtigten” und stören mit subversiven Aktionen die Hochsicherheitszonen der Reichen. Ihre Botschaft an den Geldadel lautet: “Die fetten Jahre sind vorbei”. Als Peters Freundin Jule (Julia Jentsch) wegen Überschuldung bei den beiden in der WG einziehen muss, weiß sie zunächst von den nächtlichen Einbrüchen nichts. Doch als Jan und Jule sich rettungslos und ohne Peters Wissen ineinander verlieben, weiht Jan sie in das Geheimnis ein. Jule überredet Jan zu einer riskanten Aktion. Doch im Übermut unterläuft ihnen ein folgenschwerer Fehler. Sie rufen Peter zu Hilfe und aus den drei Erziehungsberechtigten werden unversehens drei Entführer. Auf einer einsamen Hütte in den Bergen kommt es zu einer Konfrontation zwischen den drei Idealisten und der Generation an der Macht in Gestalt des Topmanagers Hardenberg (Burghart Klaußner). Schon nach kurzer Zeit nimmt die Konfrontation eine überraschende Wendung…

    Nach seinem erfolgreichreichen Debüt von Das weisse Rauschen bleibt sich Weingartner auch bei seinem zweiten Film treu. Er lehnte mehrere Angebote ab und entwickelte erneut ein eigenes Drehbuch. Die erste Fassung des entstandenen Drehbuches hieß noch "Jan Jule Peter". Mit der Titeländerung in Die fetten Jahre sind vorbei wird die gesellschaftliche Thematik gegenüber der Dreiecksbeziehung in den Vordergrund gestellt1.

    Die Jury des Festivals in Cannes bewertete dies positiv und lud Die fetten Jahre sind vorbei auf das Festival ein. Nach siebenjähriger Abwesenheit eines deutschen Beitrags gelang es Weingartner im Wettbewerb gezeigt zu werden.

    Handlung

    Jules schwierige SituationJule (Julia Jentsch) ist Mitte Zwanzig, eine politisch aktive Studentin und lebt in Berlin. Engagiert gegen die globale Ausbeutung steckt sie allerdings selbst in starker Abhängigkeit. Mit einem unversicherten Auto ist sie in einen teuren Mercedes hineingefahren. Seitdem arbeitet sie unter miserablen Bedingungen in einem Edelrestaurant, um ihre Schulden von 100.000,-€ ratenweise abzubezahlen. Durch ihre angespannte finanzielle Lage ist sie bei der Zahlung ihrer Miete in Rückstand geraten. Ihr Vermieter teilt ihr im Hausflur mit, dass sie binnen zwei Wochen die Wohnung räumen muss. Ihr Freund Peter (Stipe Erceg) bietet ihr an in seine Wohngemeinschaft zu ziehen, die er sich mit Jan (Daniel Brühl) teilt.

    Da Jule dazu verpflichtet ist, ihre alte Wohnung in einem renovierten Zustand zu verlassen, muss sie die gemeinsame Reise mit ihrem Freund absagen. Peter fährt kurzentschlossen alleine nach Barcelona. Bei den Renovierungsarbeiten hilft ihr Jan. Die beiden kommen sich näher. Als Jule von ihren Schulden erzählt, ist Jan über die Ungerechtigkeit empört. Einen solchen Schaden hätte der reiche Topmanager, dem der Mercedes gehörte, schließlich aus der Portokasse zahlen können. Jan möchte ihr helfen, sich zu wehren und weiht sie in ein Geheimnis ein.

    Die geheimen Aktionen

    Die beiden WG-Bewohner Jan und Peter gehen nachts nicht, wie Jule dachte, plakatieren, sondern führen politisch motivierte Aktionen durch. Unter dem Pseudonym "Erziehungsberechtigte" brechen sie in Villen der wohlhabenden Oberschicht ein. Sie stehlen nichts, sondern richten aus Protest gegen Ungleichheit ein "kreatives Chaos" in den Wohnungen an. Ihr Ziel ist die Verunsicherung der Reichen, die sich in ihrem bewachten Häusern fälschlicherweise in Sicherheit wähnen. Am Tatort lassen sie Bekennerschreiben zurück mit den Aufschriften: "Die fetten Jahre sind vorbei" oder "Sie haben zu viel Geld"

    Eine Aktion läuft aus dem Ruder

    Jan fährt mit Jule in die Berliner Villengegend Zehlendorf. Auf Wunsch von Jule brechen beide in die offensichtlich verlassene Villa ihres Gläubigers, Hardenberg (Burghart Klaußner), ein. Voller Übermut beginnen sie die Möbel umzuräumen und versenken dabei ein Designersofa im Pool. Zum ersten Mal küssen sie sich. Als Jule aus Versehen die Gartenbeleuchtung anschaltet, verlassen sie fluchtartig die Villa. Am nächsten Morgen bemerkt Jule, dass sie ihr Handy in der Villa liegen ließ. Als die Zwei erneut in die Villa einbrechen, werden sie vom Eigentümer Hardenberg überrascht. Jan schlägt den Topmanager von Hinten bewusstlos. Aufgeregt rufen sie ihren Freund Peter an, der gerade aus Barcelona zurückgekehrt ist. Da Hardenberg Jule erkannt hat, beschließen sie den Millionär zu entführen.

    In den Bergen

    In den österreichischen Alpen finden sie in einer Berghütte von Jules Onkel unbemerkt Unterschlupf. Sie überlegen was sie mit dem Entführten machen können. Das Aufeinandertreffen der drei Idealisten und des reichen "Bonzen" entwickelt sich anders als erwartet. Es stellt sich heraus, dass Hardenberg ein richtiger Alt-68er ist. Als ehemaliges Vorstands-Mitglied des Sozialistischen Deutschen Studentenbunds hätte er damals auch an höhere Ideale geglaubt. Über die Tage gewinnt Hardenberg das Vertrauen seiner drei jungen Entführer. Als er Peter auf die heimliche Liebe von Jule und Jan hinweist, kommt es zu einer heftigen Auseinandersetzung der drei Freunde. Nachdem sie sich wieder versöhnen, beschließen sie die Entführung abzubrechen.

    Noch bevor Hardenbergs wohlwollendes Versprechen, sie nicht der Polizei auszuliefern, als Lüge auffliegen, tauchen die drei Aktivsten unter. Gemeinsam wollen sie Jans lang geplantes Ziel erreichen, das europäische Fernsehen zum Erliegen zu bringen.

  5. FR (1945) | Drama, Melodram
    7.8
    7.5
    475
    23
    Drama von Marcel Carné mit Pierre Renoir und Gaston Modot.

    Vier höchst unterschiedliche Männer begehren eine Frau und versuchen vergeblich ihr Hez zu gewinnen. Kinder des Olymp entstand aus der Feder des Dichters Jacques Prévert im von Nazis besetzten Frankreich.

  6. Streamgestöber - Dein Moviepilot-Podcast
    präsentiert von MagentaTV – dem TV- und Streaming-Angebot der Telekom
    Stürz dich mit uns jeden Mittwoch ins Streamgestöber auf die gehypten und geheimen Serien & Filme deiner 3 bis 300 Streaming-Dienste. Andere bingen Feierabendbier, wir trinken Feierabendserien.
  7. US (2007) | Drama, Komödie
    7.2
    7.5
    319
    43
    Drama von Tom McCarthy mit Richard Jenkins und Hiam Abbass.

    Ein Sommer in New York erzählt von der Freundschaft zwischen einem einsamen Professor und illegalen Einwanderern.

  8. DE (2014) | Thriller
    7.3
    5.9
    981
    356
    Thriller von Baran bo Odar mit Tom Schilling und Elyas M'Barek.

    In Who Am I werfen Tom Schilling und Elyas M’Barek als Hacker in Berlin die öffentliche Ordnung über den Haufen.

  9. 6.7
    5.7
    720
    486
    Endzeitfilm von Albert Hughes und Allen Hughes mit Denzel Washington und Gary Oldman.

    The Book of Eli ist ein postapokalyptischer Thriller der Hughes-Brüder, in dem Denzel Washington Eli spielt, der den Schlüssel zum Überleben der Generationen in einem Buch mit sich trägt.

  10. 6.5
    7.4
    251
    39
    Historienfilm von Chris Kraus mit Paula Beer und Edgar Selge.

    Am Vorabend des Ersten Weltkrieges reist die 14-jährige Oda aus dem fernen Berlin nach Estland, um ihre verstorbene Mutter in deren Heimat zu bestatten. Doch es ist kein guter Zeitpunkt für eine Reise. Die Stimmung auf dem Gutshof Poll ist vergiftet von der privaten und wissenschaftlichen Frustration ihres Vaters Ebbo, der Haltlosigkeit ihrer Tante Milla, der feindseligen Haltung der einheimischen Dienerschaft und einem Massaker an estnischen Anarchisten, das ganz in der Nähe des Hofes passiert. Von den Anzeichen des aufkommenden Unheils unbeeindruckt, versteckt die altkluge und widerspenstige Oda den estnischen Revolutionär Schnaps inmitten des elterlichen Anwesens. Die Begegnung mit Schnaps wird Odas Leben für immer verändern.

  11. 6.9
    6.2
    618
    65
    Mysterythriller von Zal Batmanglij mit Brit Marling und Alexander Skarsgård.

    In dem Thriller The East verliebt sich eine Privatagentin in den Anführer einer terroristischen Gruppe, die sie infiltrieren sollte.

  12. GB (2008) | Drama, Thriller
    6.1
    6
    410
    167
    Drama von Neil Marshall mit Rhona Mitra und Emma Cleasby.

    In Doomsday - Tag der Rache sucht ein Forscherteam nach dem Gegenmittel für ein tödliches Virus, das London befallen hat.

  13. US (2010) | Drama, Familiendrama
    7
    6.3
    690
    110
    Drama von Spencer Susser mit Joseph Gordon-Levitt und Devin Brochu.

    Joseph Gordon-Levitt ist Hesher, ein Headbanger, Abhänger und für einen Heranwachsenden, der den Tod seiner Mutter zu verarbeiten hat, so etwas wie ein halb gehasstest, halb geliebtes Vorbild.

  14. FR (2005) | Musikfilm, Drama
    7
    7.7
    251
    14
    Musikfilm von Jacques Audiard mit Romain Duris und Aure Atika.

    In Der wilde Schlag meines Herzens (OT: De battre mon coeur s’est arrêté) versucht ein junger Krimineller als Pianist ein neues Leben zu beginnen.

  15. FR (1934) | Drama, Liebesfilm
    7.3
    7.2
    221
    12
    Drama von Jean Vigo mit Michel Simon und Dita Parlo.

    Die lebensfrohe Juliette heiratet Jean, den jungen Kapitän der L’Atalante, einem alten Frachtkahn, der die Seine auf und abfährt. Direkt nach der Hochzeits-Zeremonie gehen sie an Bord und legen ab – mit dabei der raubeinige Bootsmann Jules. Juliette, die in einem kleinen Provinzdorf aufgewachsen ist, erhofft sich hier ein abenteuerliches Leben und endlich die große Welt zu sehen. Schnell jedoch langweilt sich Juliette auf dem alten Kahn und als sie im langersehnten Paris das Schiff nicht verlassen darf, reißt sie kurzerhand aus.

  16. US (2002) | Actionfilm
    6.1
    5
    145
    171
    Actionfilm von Rob Cohen mit Vin Diesel und Samuel L. Jackson.

    Der Adrenalin-Junkie Vin Diesel wird in Rob Cohens Action-Thriller xXx – Triple X zum Superspion ausgebildet.

  17. 5.7
    5
    504
    506
    Utopie & Dystopie von James DeMonaco mit Ethan Hawke und Lena Headey.

    Ethan Hawke und Lena Headey sind in The Purge – Die Säuberung mit ihren Kindern im eigenen Heim trotz eines teuren Sicherheitssystems nicht sicher.

  18. DE (2001) | Drama, Komödie
    6.1
    5.4
    78
    19
    Drama von Gregor Schnitzler mit Til Schweiger und Sebastian Blomberg.

    Til Schweiger, Nadja Uhl, Sebastian Blomberg und Co. müssen sich in Was tun, wenn’s brennt? ihrer Hausbesetzer-Vergangenheit stellen, nachdem einer ihrer alten Sprengsätze explodiert ist.

  19. ES (2006) | Biopic, Politdrama
    6.7
    6.4
    91
    5
    Biopic von Manuel Huerga mit Daniel Brühl und Tristán Ulloa.

    Madrid - Spanien zur Zeit der Franco-Diktatur. Sechs Polizisten nehmen im September 1973 in Barcelona auf offener Straße zwei Mitglieder einer anarchistischen Organisation fest, die wegen Bankraubs gesucht werden. Als sie die Verdächtigen abführen, kommt es in einem Hauseingang plötzlich zu einer Rangelei, es fallen mehrere Schüsse. Ein Beamter wird getroffen und stirbt. Der Festgenommene 25-jährige Salvador Puig Antich (Daniel Brühl) wird in einem Schnellverfahren von einem Militärtribunal wegen Polizistenmordes zum Tode verurteilt. Anwalt, Familie und Freunde entfachen eine fieberhafte, aber hilflose Suche nach Kontakten, die die Vollstreckung des Todesurteils vielleicht doch noch abwenden könnten.

  20. FR (2012) | Drama, Schwarze Komödie
    6.3
    6.9
    239
    26
    Drama von Gustave Kervern und Benoît Delépine mit Benoît Poelvoorde und Albert Dupontel.

    Die in tiefschwarzen Humor eingefärbte Komödie Der Tag wird kommen konfrontiert zwei Anarchisten mit der kargen Konsumgesellschaft der Gegenwart.

  21. 7
    6.8
    122
    16
    Teenie-Komödie von Allan Moyle mit Christian Slater und Andy Romano.

    Mark ist ein schüchterner aber intelligenter Teenager. Gerade erst von der Ostküste nach Arizona gezogen, bekommt er von seinen Eltern einen Kurzwellensender geschenkt, damit er sich mit seinen zurückgebliebenen Freunden unterhalten kann. Doch stattdessen verdingt sich Mark als DJ seines eigenen Piratensenders, was ihn nicht nur zum Helden unter den Jugendlichen macht, er handelt sich auch faustdicken Ärger mit dem Schuldirektor ein.

  22. 5.8
    5.4
    111
    38
    Caper-Krimi von Oliver Parker und Barnaby Thompson mit Rupert Everett und Colin Firth.

    Das Mädchen-Internat St. Trinian ist berüchtigt für seine unorthodoxen und anarchistischen Lernmethoden – und steht kurz vor der Pleite. Das kommt Geoffrey Thwaites gerade recht! Als neuer Bildungsminister möchte er diesen Schandfleck mit allen Mitteln von der Landkarte Englands entfernen. Doch er hat die Rechnung ohne die rebellischen Internatsschülerinnen gemacht. Angeführt von der schrägen Direktorin und Thwaites Ex-Flamme Camilla Fritton schmieden sie einen wilden Plan. Während das sexy Trio Chloe, Chelsea und Peaches in einem Wissensquiz in der National Galerie die intellektuelle Ehre von St. Trinian verteidigt, nutzen die furchtlosen Mädels um Kelly und Annabelle die Show ganz anders: Über den Köpfen des Publikums klauen sie in einer waghalsigen Aktion Jan Vermeers berühmtes Gemälde “Das Mädchen mit dem Perlenohrring” – Doch wird diese vereinte Girl-Power das Internat vor der Schließung retten können?

  23. DE (2015) | Kriminalfilm, Drama
    5.5
    5.5
    288
    46
    Kriminalfilm von Oskar Roehler mit Tom Schilling und Emilia Schüle.

    In Oscar Roehlers Tod den Hippies!! Es Lebe der Punk verschlägt es Tom Schilling aus der Provinz in das berauschende Leben der 80er in West-Berlin.

  24. 6.7
    7.3
    75
    14
    Musikfilm von Joe Dante und Jerry Zucker mit P.J. Soles und Vincent van Patten.

    Im Punk-Musical Rock ‘n’ Roll High School übernehmen die Ramones eine High School und errichten ein Chaos-Regime, nachdem die Lehrer Rock n’ Roll verbieten wollen.

  25. US (1989) | Actionfilm, Endzeitfilm
    5.2
    4.9
    87
    86
    Actionfilm von Albert Pyun mit Jean-Claude Van Damme und Alex Daniels.

    In der postapokalyptischen Zukunft muss Jean-Claude Van Damme einen Cyborg befreien, der in der Lage ist, die Menschheit zu retten.

  26. GB (2014) | Drama, Komödie
    6
    4.8
    86
    21
    Drama von Israel Horovitz mit Kevin Kline und Maggie Smith.

    Kevin Kline erbt in My Old Lady ein Apartment, doch darin treibt Maggie Smith ihr Unwesen und lässt sich so schnell nicht vertreiben.