Ronin

Ronin

US · 1998 · Laufzeit 121 Minuten · FSK 16 · Actionfilm, Thriller, Kriminalfilm · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
7.2
Kritiker
54 Bewertungen
Skala 0 bis 10
7.4
Community
10193 Bewertungen
134 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von John Frankenheimer, mit Robert De Niro und Jean Reno

In Ronin heuern Robert de Niro und Jean Reno als Ex-Agenten bei einem Überfall-Kommando an, was zu aufwendigen Autorverfolgungsjagden quer durch Frankreich führt.

Im alten Japan war der Begriff Ronin die Bezeichnung für Samurai, die sich als Banditen durchs Leben schlagen mußten, weil sie keinen Meister haben. Auch in der Gegenwart gibt es wieder Menschen, auf die diese Bezeichnung zutrifft, denn durch das Ende des kalten Krieges gibt es einige ehemalige Agenten, die nun nicht mehr für ein bestimmtes Land arbeiten und daher auf Gewinne aus unabhängigen Projekten angewiesen sind. Einige von diesen finden sich in Paris ein, um einen Job zu erledigen und ihr Überleben zu sichern, in einer Welt die ihrer nicht mehr bedarf.

Hintergrund & Infos zu Ronin
Gespielt werden die modernen Ronin von einer Rige internationaler Stars (u.a Robert De Niro, Sean Bean, Jean Reno, Stellan Skarsgård). Der Film von Regisseur John Frankenheimer ist ein Rückgriff auf die düsteren Gangster und Spionagethriller der 1960er und 1970er Jahre. Wie ein solcher inszeniert wird, dürfte Frankenheimer sehr genau wissen: Er zeichnet für French Connection 2 und Schwarzer Sonntag verantwortlich.

  • 90
  •  - Bild
  •  - Bild

Mehr Bilder (2) und Videos (2) zu Ronin


6 Kritiken & 131 Kommentare zu Ronin