Siebzehn ist ein Coming of Age-Film aus dem Jahr 2017 von Monja Art mit Elisabeth Wabitsch, Anaelle Dézsy und Leo Plankensteiner.

Das österreichische Jugenddrama Siebzehn entfaltet ein Spiel von Liebe und Macht zwischen drei Teenagerinnen, die sich über ihre Gefühle erst noch richtig klar werden müssen.

Komplette Handlung und Informationen zu Siebzehn

Handlung von Siebzehn
Siebzehn Jahre ist Paula (Elisabeth Wabitsch) alt und eine der intelligentesten Schülerinnen ihrer Klasse. Insgeheim ist sie in ihre Mitschülerin Charlotte (Anaelle Dézsy) verliebt, die mit Michael allerdings einen festen Freund hat. Trotzdem kann Paula ihre Hoffnung nicht ganz aufgeben, dass Charlotte sich vielleicht doch irgendwie zu ihr hingezogen fühlt.

Außerdem ist da noch Lilli (Alexandra Schmidt), die stets das tut, wozu sie Lust hat, und dabei niemanden mit Samthandschuhen anfasst, auch wenn das ihre eigenen Grenzen und die Grenzen der anderen strapaziert. Sie provoziert und fasziniert Paula mit ihrer nach Freiheit strebenden Art, die keinen Gedanken an Konsequenzen verschwendet. Doch auch wenn die Jugend der drei so unterschiedlichen Teenagerinnen sich mit aller Gefühlsmacht entfaltet, müssen sie lernen, dass manche Handlungen eben doch Folgen haben.

Hintergrund & Infos zu Siebzehn
Siebzehn war für Regisseurin Monja Art ihr Spielfilmdebüt. Sie hatte ihre selbst geschriebene Geschichte vor allem deshalb drehen wollen, weil sie sich sehr für die Machtspiele und Liebesverhältnisse zwischen Jugendlichen interessierte. (ES)

Schaue jetzt Siebzehn

7,99€
Kaufen
4,99€
Leihen
Siebzehn
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter
7,99€
Kaufen
4,99€
Leihen
Siebzehn
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter
7,99€
Kaufen
Siebzehn
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter
Cast
Crew
Regisseur/in
Produzent/in
Kameramann/frau

1 Video & 12 Bilder zu Siebzehn

Siebzehn - Trailer (Deutsch) HD
Abspielen

Pressestimmen

Alle 2 Pressestimmen zu Siebzehn

7.3
Die Pressestimmen haben den Film mit 7.3 bewertet.
Aus insgesamt 2 Pressestimmen
FILMDIENST
8
Das alles wirkt so unverstellt und echt, dass man sich zuweilen mittendrin fühlt, als gehöre man dazu [...]. Dass es dem Film an einem…
Programmkino.de
6.5
Ein tragischer, schwermütiger Liebesfilm ist Siebzehn nun jedoch auch nicht, viel mehr ein genau beobachteter, überzeugend gespielter…

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Siebzehn

6.4 / 10
81 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Ganz gut bewertet.
1
Nutzer sagt
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
102
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
8
Nutzer haben
kommentiert
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
Ab 13. August im Kino!Il Traditore