Der Golem, wie er in die Welt kam ist ein Drama aus dem Jahr 1920 von Carl Boese und Paul Wegener mit Paul Wegener, Albert Steinrück und Lyda Salmonova.

Komplette Handlung und Informationen zu Der Golem, wie er in die Welt kam

Prag, 16. Jahrhundert: Der Rabbi Löw erkennt eines Abends an der Sternkonstellation, dass seiner jüdischen Gemeinde großes Unheil bevorsteht. Um dieses zu verhindern, schafft er nach der alten Legende des Golem eine mächtige Lehmfigur. Wenig später erhält der Rabbi die Aufforderung, dass alle Juden die Stadt zu verlassen haben. Kurzentschlossen entscheidet sich der Rabbi die Figur Golem mit Hilfe eines Sterns, den er in seine Brust steckt, zum Leben zu erwecken.

Hintergrund & Infos zu Der Golem
Roboter, Homunkuli, Androiden. Nicht erst seit dem 20. Jahrhundert fasziniert und gruselt den Menschen das nach seinem Ebenbild hergestellte fremde Wesen. Die Figur des Golem, ein der Legende nach schon im 16. Jahrhundert vom Prager Rabbi Löw aus Lehm geformter künstlicher Mensch, geht sogar zurück auf noch weit ältere Bücher der jüdischen Kaballa.

Regisseur Paul Wegener spielt im film selbst die Hauptrolle des Golem.

Schaue jetzt Der Golem, wie er in die Welt kam

kostenlos
Der Golem, wie er in die Welt kam
Mehr Infos: HD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter
Cast
Crew
Der Rabbi Löw
Der Rabbi Famulus
Der Rabbi Jehuda
Der Tempeldiener
Der Kaiser
Des Kaisers Kebse
Der Junker Florian
Magd mit der Rose
kleines Mädchen
Temple Servant
Regisseur/in
Regisseur/in
Kameramann/frau
Kameramann/frau

0 Videos & 1 Bild zu Der Golem, wie er in die Welt kam

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Der Golem, wie er in die Welt kam

7.0 / 10
111 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Sehenswert bewertet.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
3
Nutzer sagen
Hass-Film
71
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
7
Nutzer haben
kommentiert
20.
Platz

Das könnte dich auch interessieren

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
Ab 29. Oktober im Kino!Zombie - Dawn of the Dead