Die Unglaublichen 2

The Incredibles 2

US · 2018 · Animationsfilm, Abenteuerfilm, Komödie, Actionfilm · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
-
Kritiker
0 Bewertungen
Skala 0 bis 10
Das Community-Rating wird kurz vor Kinostart angezeigt
Hol dir Filmempfehlungen!
FOLGEN
Verpasse keine News zu Die Unglaublichen 2
folgen
du folgst
entfolgen

von Brad Bird

Mit Die Unglaublichen 2 konfrontiert Pixar seine Superheldenfamilie mit einer neuen Bedrohung, die sie dazu bringt, ihre kostümierten Alter Egos wieder zum Einsatz zu bringen.

Handlung von Die Unglaublichen 2
Es ist schon eine Weile her, dass die Familie Parr sich mit ihren Superkräften einer ernsthaften Gefahr stellen musste. Bob alias Mr. Incredible ist zwar weiterhin stark, hat aber auch stark im Bauchumfang zugelegt. Die größte Herausforderung für seine dehnbare Frau Helen aka Elastigirl und ihn selbst besteht zumeist darin, die eigenen Kinder in Schach zu halten – den blitzschnellen Dash, die Kraftfelder erzeugende Violet und das Baby Jack Jack. Außerdem ist der Familien-Freund Lucius Best, besser bekannt als Frozone, ja auch noch da, um in der Stadt nach dem Rechten zu sehen. Doch keine Ruhe währt ewig und bald muss die Familie sich ihrer alten Stärke besinnen, um wieder zu den Helden zu werden, die ihre Heimat braucht.

Hintergrund & Infos zu Die Unglaublichen 2
2004 eroberte mit Die Unglaublichen – The Incredibles eine Superheldenfamilie der anderen Art die Leinwand. Der von Pixar produzierte Animationshit über den frustrierten Mr. Incredible gewann zwei Oscars, als Bester Animationsfilm und für den Besten Soundschnitt, und spielte weltweit über 630 Millionen US-Dollar ein.

Erste Pläne für eine Fortsetzung gab es 2004, als die Disney Studios verkündeten, dass sie auch ohne die Beteiligung von Pixar die Filme The Incredibles und Findet Nemo fortsetzen würden, weil sie daran die Rechte besaßen. Zu diesem Alleingang kam es dann allerdings doch nicht. Nach der Zusammenarbeit an Toy Story 2, wo Pixar sich um die Produktion und Disney sich um den Vertrieb gekümmert hatte, hatten die beiden Studios sich überworfen. Eine Zusammenführung gab es erst wieder, als Disney die Pixar-Animationsfilmschmiede 2006 aufkaufte, und so konnte das Sequel doch wieder in Pixars Hände gelegt werden.

Als Drehbuchautor und Regisseur kam erneut Brad Bird (A World Beyond) an Bord, der schon den ersten Incredibles-Film inszeniert und darüber hinaus schon länger Ideen gesammelt hatte, um Die Unglaublichen 2 auf die Leinwand zu bringen und die Geschichte der an die DC-Comics über Captain Marvel angelehnten Superheldenfamilie weiterzuerzählen. (ES)

  • Die Unglaublichen 2 - Bild
  • Die Unglaublichen 2 - Bild
  • Die Unglaublichen 2 - Bild

Mehr Bilder (3) und Videos (1) zu Die Unglaublichen 2


Cast & Crew zu Die Unglaublichen 2

Regie
Drehbuch
Filmdetails Die Unglaublichen 2
Genre
Animationsfilm, Abenteuerfilm, Komödie, Actionfilm
Handlung
Baby, Bedrohung, Bruder-Schwester Beziehung, Ehemann-Ehefrau-Beziehung, Eis, Familie, Held, Kraftfeld, Mutter, Mutter-Sohn-Beziehung, Mutter-Tochter-Beziehung, Schnell, Sohn, Superheld, Tochter, Vater, Vater-Sohn-Beziehung, Vater-Tochter-Beziehung, Übernatürliche Kräfte
Stimmung
Spannend, Witzig
Zielgruppe
Familienfilm, Kinderfilm
Schlagwort
Pixar, Sequel
Verleiher
The Walt Disney Company Germany GmbH
Produktionsfirma
Pixar Animation Studios , Walt Disney Pictures

0 Kritiken & 2 Kommentare zu Die Unglaublichen 2