The Missing

The Missing

US · 2003 · Laufzeit 137 Minuten · FSK 12 · Western, Drama · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
5.4
Kritiker
24 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.5
Community
1339 Bewertungen
40 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Ron Howard, mit Tommy Lee Jones und Cate Blanchett

Cate Blanchett spielt in The Missing eine Mutter, die sich im Wilden Westen auf die Suche nach ihrer verschleppten Tochter begibt. Ihr entfremdeter Vater (Tommy Lee Jones) hilft ihr dabei.

New Mexico, 1886: Samuel Jones (Tommy Lee Jones) hat seine Familie vor Jahren im Stich gelassen, um mit den Apachen zu leben. Nun kehrt er nach Hause zurück, mit der Hoffnung, seiner Frau und seiner Tochter wieder etwas näher zu kommen. Doch wie sich herausstellt, ist seine Frau schon lange tot und seine inzwischen erwachsene Tochter Maggie (Cate Blanchett) hat weder Vergebung noch Zuneigung für ihn übrig. Als Maggies Tochter Lilly (Evan Rachel Wood) von einer brutalen Bande verschleppt wird, ist sie auf die Hilfe ihres entfremdeten Vaters angewiesen. In einem Wettlauf gegen die Zeit verfolgen sie gemeinsam die Spur der Entführer, die auf dem Weg zur mexikanischen Grenze sind und mit Lilly für immer zu verschwinden drohen.

  • 90
  • The Missing - Bild
  •  - Bild
  • The Missing - Bild
  • The Missing - Bild

Mehr Bilder (20) und Videos (4) zu The Missing


Cast & Crew zu The Missing

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Musik
Filmdetails The Missing
Genre
Neo-Western, Drama, Western
Zeit
1880er Jahre
Ort
New Mexico
Handlung
Apache, Grenze, Grenze USA-Mexiko, Indianer, Kinderhandel, Kindesentführung, Korruption, Mord, Ranch, Vater, Vater-Tochter-Beziehung, Verlust des Ehemannes
Stimmung
Spannend
Schlagwort
Romanverfilmung
Verleiher
Sony Pictures Releasing GmbH
Produktionsfirma
Imagine Entertainment , Revolution Studios

6 Kritiken & 38 Kommentare zu The Missing