Very Bad Things

Very Bad Things

US · 1998 · Laufzeit 101 Minuten · FSK 18 · Thriller, Kriminalfilm, Komödie · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
6.7
Kritiker
32 Bewertungen
Skala 0 bis 10
7.0
Community
3356 Bewertungen
105 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Peter Berg, mit Cameron Diaz und Christian Slater

In Very Bad Things wollen Jon Favreau und Cameron Diaz doch eigentlich nur heiraten. Beim Junggesellenabschied läuft jedoch alles aus dem Ruder.

Handlung von Very Bad Things
Es beginnt ganz romantisch. Kyle (Jon Favreau) und Laura (Cameron Diaz) möchten endlich den Bund der Ehe eingehen. Um das Ende des Single-Daseins klassisch zu feiern, fährt Kyle zusammen mit seinen besten Freunden nach Las Vegas. Dort wollen sie noch einmal so richtig die Sau rauslassen, bevor Kyle unter der Haube ist.

Die Party ufert aus: Alkohol, Drogen und Prostituierte werden hemmungslos konsumiert. Als Michael (Jeremy Piven) in einen Streit mit einer der Damen gerät, spießt er ihren Kopf aus Versehen auf einen Handtuchhalter auf. Bei allen Beteiligten breitet sich Panik aus. Nur Robert (Christian Slater) behält einen kühlen Kopf und schlägt vor, nicht die Polizei zu rufen und die Leiche einfach in der Wüste zu verscharren. Damit fangen die Probleme jedoch erst an und die unbeabsichtigten Morde häufen sich.

Hintergrund & Infos zu Very Bad Things
Zunächst war Adam Sandler für die Rolle des Michael vorgesehen. Dieser sagte jedoch kurzfristig ab, um an Waterboy - Der Typ mit dem Wasserschaden mitzuwirken. Als Ersatz wurde Jeremy Piven ausgewählt, dessen Vater, Byrne Piven, ebenfalls eine kleine Rolle als Rabbi in Peter Bergs Very Bad Things erhielt. (MJ)

  • 90
  • Very Bad Things - Bild
  • Very Bad Things - Bild
  • Very Bad Things - Bild
  • Very Bad Things - Bild

Mehr Bilder (10) und Videos (2) zu Very Bad Things


Cast & Crew zu Very Bad Things

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Musik
Filmdetails Very Bad Things
Genre
Thriller, Kriminalfilm, Komödie
Zeit
1990er Jahre, Gegenwart
Ort
Las Vegas, Wüste
Handlung
Autounfall, Hochzeit, Junggeselle, Junggesellenabschied, Mord beim Beischlaf, Motorsäge, Prostituierte
Stimmung
Eigenwillig, Hart, Witzig
Verleiher
Croco Film
Produktionsfirma
Initial Productions , Interscope Communications

3 Kritiken & 104 Kommentare zu Very Bad Things