Community

Anime-Meilenstein bei Netflix: Ghibli-Filme landen beim Streamingdienst

Mein Nachbar Totoro
© Netflix / Universum Film
Mein Nachbar Totoro
20.01.2020 - 08:20 UhrVor 1 Jahr aktualisiert
66
26
Netflix hat die Rechte an fast allen Ghibli-Filmen außerhalb Nordamerikas und Japans erworben. Ein Fest für Anime-Fans.

Update, 10:08 Uhr: Anfangs hatten wir geschrieben, dass Netflix sich die Rechte für alle Studio Ghibli-Filme gesichert hat. Tatsächlich hat sich Netflix die Rechte an 21 von 22 Ghibli-Filmen gesichert. Die letzten Glühwürmchen fehlt bislang.

Netflix hat wieder einen großen Deal abgeschlossen, der besonders Anime-Fans erfreuen wird. Der Streamingdienst erwarb die Rechte an fast allen Ghibli-Filmen außerhalb Nordamerika und Japan. Angesichts der großen weltweiten Popularität der Klassiker von Hayao Miyazakis dürfte dies für weiteren Wachstum von Netflix sorgen.

21 Ghibli-Filme werden per Streaming zur Verfügung gestellt. Hinzu kommt, dass sich Netflix im Rahmen der Partnerschaft verpflichtet hat, die Ghibli-Titel in 28 Sprachen zu untertiteln und in bis zu 20 Sprachen zu synchronisieren, wie im Hollywood Reporter  zu lesen. Das ist auch filmhistorisch ein interessanter und wichtiger Schritt, könnte er doch auch andere Studios dazu ermutigen, komplette Werke etc. anzubieten und damit bei Fans zu punkten.

Wann erscheinen die Ghibli-Filme auf Netflix?

1. Februar 2020

1. März 2020

1. April 2020

Ghibli - Weltweit beliebtes Anime-Studio

Das Studio Ghibli wurde 1985 von Hayao Miyazaki und Isao Takahata gegründet. Besonders Hayao Miyazaki ist bei den Fans beliebt und wird als Gott am Animationshimmel gefeiert. Seinen Platz im Anime-Olymp hat er sicher, einige seiner Filme sind Meilensteine des Genres.

Märchenhaft sind die Ghibli-Stoffe. Es gibt Hexen, Bösewichter und magische Fabelwesen. In Das wandelnde Schloss oder Chihiros Reise ins Zauberland erleben wir als Zuschauer die Abenteuer von kleinen Mädchen und jungen Frauen, die auf der Suche nach sich selbst sind. Über sechs Oscar-Nominierungen in der Kategorie Animationsfilm durfte sich das Ghibli-Studio schon freuen. 2003 gab es den Oscar für Chihiros Reise ins Zauberland.

Der ultimative Ghibli-Guide für alle Fans und Neulinge als Podcast

In der neuen Folge Streamgestöber - auch bei Spotify  - erstellt Andrea mit ihren beiden Gästen Sebastian und Christian einen Ghibli-Guidie für euch:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Podigee, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Podigee Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Von Chihiros Reise ins Zauberland bis Mein Nachbar Totoro bringt Netflix 21 Anime-Klassiker von Studio Ghibli endlich auch zum Streamen nach Deutschland. Im Podcast erfahrt ihr alles Wichtige darüber.

Was haltet ihr davon, dass alle Ghibli-Filme auf Netflix zur Verfügung stehen werden?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News