Es 2 - Pennywise kehrt zurück: Start, FSK und alles, was wir wissen

Losers' Club in Es
© Warner Bros.
Losers' Club in Es
Moviepilot Team
Surfer Rosa Hendrik Busch
folgen
du folgst
entfolgen
Redakteur bei Moviepilot. Glaubt, dass Netflix sich irgendwann noch durchsetzen wird und schreibt deshalb hauptsächlich über VOD und Streaming. Schöner als Sport sind nur Filme darüber.

Es war einer der erfolgreichsten Kinostarts im Jahr 2017 - und das als Horror-Film. Mittlerweile sind die Dreharbeiten zu Es - Teil 2 so gut wie abgeschlossen und der gesamte erwachsene Cast versammelte sich auf einem Bild. Die Fortsetzung Es 2 war dem Vorgänger von vorneherein eingebrannt, denn Regisseur Andy Muschietti verfilmte lediglich 50 Prozent des Buches von Stephen King.

Die Hälfte der Geschichte wartet also erst noch auf uns, obwohl der erste Film mehr als zwei Stunden umfasste. Der Horror-Roman ist jedoch sowas wie Stephen Kings Magnum opus - Stadt-Porträt, Coming-of-Age-Geschichte, Abenteuer-Roman und Horror in einem. Das braucht Platz und den nahm sich King; deutsche Fassungen sind zwischen 1200 und 1500 Seiten lang. Das reicht locker für zwei knackige Filme.

Der erste Trailer zu Es 2

Im ersten Trailer zu Es - Kapitel 2 kommt der Loser-Club wieder zusammen, Pennywise kehrt zurück und wir sehen die erwachsenen Darsteller. Außerdem zeigt der Trailer eine der besten Szenen des Buches. Außerdem wurde von Entertainment Weekly ein neues Pennywise-Bild veröffentlicht.

Bei der Comic-Con in San Diego 2019 wurde schließlich der längere Trailer für Es: Kapitel 2 veröffentlicht, in dem wir einen ausführlichen Blick auf den gealterten Loser's Club werden können.

Altersfreigabe: Welche FSK bekommt ES 2?

Wie der erste Es-Teil, ist auch Es: Kapitel 2 in Deutschland ab 16 Jahren freigegeben. Der Regisseur empfiehlt gar Windeln für einen Kinobesuch, so gruselig soll Es: Kapitel 2 werden.

In den USA erhält ES 2 ein R-Rating, das etwa gleichbedeutend mit dem deutschen FSK 16-Siegel ist. Als Begründung wird "verstörende Gewalt, blutige und sexuelle Darstellungen sowie raue Sprache" angeführt.

Wann startet Es: Kapitel 2?

Der Kinostart von Es 2, auch der deutsche, steht schon lange fest. In etwas mehr als einem Jahr ist es so weit, am 05.09.2019 kommt der Film in die deutschen Kinos. Das erste Poster zu Es 2 bestätigt den Termin.

Die Laufzeit von Es: Kapitel 2

ES: Kaptiel 2 umfasst die astronomische Laufzeit von 165 Minuten. Damit übertrifft Teil 2 seinen Vorgänger um eine halbe Stunde. Die Gesamtlaufzeit der Bucherverfilmung summiert sich auf epische 300 Minuten, die der umfangreichen Vorlage gerecht werden. Zudem soll nach dem Kinostart ein Director's Cut veröffentlicht werden, der 4 Stunden geht und Szenen beinhaltet, die es nicht in die Kinofassung geschafft haben.

Wann spielt Es: Kapitel 2?

30 Jahre nach den Ereignissen aus Es im Jahr 2017, sagt Regisseur Muschietti. Die Kids stehen also mitten im Leben, sind alle um die vierzig Jahre alt. Der Stephen King-Roman verlegt die zweite Zeitebene übrigens lediglich 27 Jahre in die Zukunft. Was die Autoren wohl mit dieser irgendwie unnötigen Abweichung bezwecken? Aber das mit der Zeit ist sowieso so eine Sache. Im Roman spielt der eine Strang in den 1950ern, der andere in den 1980ern.

Wer spielt die erwachsenen Es-Figuren?

Mittlerweile sind alle Es 2-Darsteller gefunden. Das ist die vollständige Loser's-Club-Besetzung:

Ein Fan-Vergleich zeigt derweil, wie ähnlich sich die jungen und älteren Darsteller sehen. Hier ist das erste Bild von James McAvoy als erwachsener Loser:

Worum geht es in Es: Kapitel 2?

Es 2 ist im Grunde eine Es-Reunion. Die Kinder aus dem ersten Teil sind in den Vereinigten Staaten verstreut, als Erwachsene allesamt auf ihre Weise beruflich erfolgreich, aber privat unglücklich. Das Kindheitstrauma haben sie verdrängt, es ist aber stets Teil ihrer Persönlichkeit geblieben und hat sie bis ins Erwachsenenleben hinein geprägt.

Alle 27 Jahre (nun sind es eben 30) kehrt Es zurück, und wie wir in dem ersten Teil gesehen haben, haben sich die Kinder durch einen Pakt dazu verpflichtet, Es den Garaus zu machen, sollte es je wieder Kinder meucheln. Mike Hanlon blieb als einziger in Derry zurück und trommelt den Loser's Club zusammen. Die erste Szene des Es-Buches wird vermutlich als Eingangsszene des zweiten Es-Filmes dienen.

Sind auch die Kinder in Es: Kapitel 2 wieder zu sehen?

Die wichtigsten Szenen (wenn auch nicht die verstörendste) der Kids wurden bereits im ersten Teil verwendet; der Stranger Things-Teil der Es-Geschichte ist also leider abgeschlossen. Ganz verzichten auf die talentierten Kinderdarsteller will Es: Kapitel 2 aber auch nicht. Es wird wohl einige Rückblenden in die Kindheit geben, denn dem Erfolg der Es-Fortsetzung könnte der voraussichtlich komplett umgestellte Ton durchaus schaden.

Was ist eigentlich Es?

Alles und nichts. Und auf keinen Fall nur ein alberner Clown. Hier lest ihr, welch grausiger Abgrund sich hinter der Pennywise-Gestalt verbirgt.

Den wichtigsten Unterschied zwischen Es-Buch und Es-Film spüren wir erst jetzt

Ja, Es: Kapitel 1 und Es: Kapitel 2 werden vermutlich zwei sehr unterschiedliche Filme. Das Stephen King-Buch erzählt die leuchtenden Kindertage in Derry parallel zur grauen Erwachsenenrealität drei Jahrzehnte später.

Der Es-Regisseur entschied sich für eine strikte Trennung der Zeitlinien für die zwei geplanten Filme, was dem Erzählfluss wahrscheinlich entgegenkommt, die Stimmung aber hemmt. Mit 1980er-Nostalgie, wohligen Kindheitsgefühlen und endlosen Sommern in der Maine-Natur kann der 2. Teil nicht dienen. Es wird spannend sein zu sehen, wie Es: Kapitel 2 diesen "Makel" kompensiert.

Was erwartet ihr von Es 2?

Moviepilot Team
Surfer Rosa Hendrik Busch
folgen
du folgst
entfolgen
Redakteur bei Moviepilot. Glaubt, dass Netflix sich irgendwann noch durchsetzen wird und schreibt deshalb hauptsächlich über VOD und Streaming. Schöner als Sport sind nur Filme darüber.
Deine Meinung zum Artikel Es 2 - Pennywise kehrt zurück: Start, FSK und alles, was wir wissen
8dfa8cf2d91841d993d5e7457cc065f3