Große Oscar-Chancen für Netflix: Trailer über Aufruhr von 1968 ist hochaktuell

14.09.2020 - 19:35 UhrVor 1 Monat aktualisiert
4
2
The Trial of the Chicago 7
© Netflix
The Trial of the Chicago 7
Netflix stellt mit einem ersten Trailer sein nächstes großes Prestigeprojekt vor. The Trial of the Chicago 7 verfügt nicht nur über einen unglaublichen Cast, sondern darf sich auch einige Oscar-Chancen ausrechnen.

Netflix bereitet sich langsam, aber sicher auf die Award-Season vor. Auch beim Oscar 2021 will der Streaming-Gigant wieder mit einigen Produktionen vertreten sein. Prädestiniert dafür ist etwa Mank, der neue Filme von David Fincher, genauso wie der kürzlich erschienene I'm Thinking of Ending Things von Charlie Kaufman.

Das Drehbuch zum The Trial of the Chicago 7 kaufen
Zum Deal
Noch mehr Aaron Sorkin

Ohne The Trial of the Chicago 7 darf die Rechnung aber nicht gemacht werden: Basierend auf wahren Begebenheiten entführt Regisseur und Drehbuchautor Aaron Sorkin in ein aufwühlendes Kapitel der US-amerikanischen Geschichte. Was wir uns davon erwarten dürfen, zeigt der erste Trailer, der vor wenigen Stunden veröffentlicht wurde.

Erster Trailer zum Netflix-Film The Trial of the Chicago 7

The Trial of the Chicago 7 entführt ins Jahr 1969 und erzählt die Geschichte der Chicago Seven (auch bekannt als Conspiracy Seven). Dabei handelt es sich um politische Aktivisten, die u.a. wegen Verschwörung und Aufhetzung angeklagt wurden, nachdem eine friedlich geplante Demonstration gewaltsam eskalierte.

Schaut den Trailer zu The Trial of the Chicago 7:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

YouTube Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Der nachfolgende Prozess ist in die Geschichtsbücher eingegangen und dient nun als Grundlage für die Handlung von The Trial of the Chicago 7, der von Aaron Sorkin nicht nur geschrieben, sondern auch inszeniert wurde. Abseits der thematischen Brisanz, die der Film mitbringt, dürfte vor allem das Ensemble für Aufsehen sorgen.

Hier trifft der zukünftige Matrix-Star Yahya Abdul-Mateen II auf Borat-Schauspieler Sacha Baron Cohen. Dazu kommt der bei den Oscars immer gern gesehene Eddie Redmayne, dicht gefolgt von Joseph Gordon-Levitt und Mark Rylance. Weitere Namen, die aus dem Cast herausstechen sind: Jeremy Strong, Frank Langella, Michael Keaton und William Hurt.

Neben dem Trailer gibt es auch ein erstes Poster von Netflix:

The Trial of the Chicago 7

The Trial of the Chicago 7 feiert am 16. Oktober 2020 seine Netflix-Premiere.

*Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

Wie gefällt euch der Trailer zu The Trial of the Chicago 7?

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt

Kommentare

Aktuelle News