Originaltitel:
Borgen

Borgen - Gefährliche Seilschaften ist eine Drama aus dem Jahr 2010 von Adam Price mit Sidse Babett Knudsen und Birgitte Hjort Sørensen.

Borgen ist der Sitz des Parlaments und des Ministerpräsidenten in Dänemark. Das Politdrama rund um die charakter- und willensstarke Politikerin Brigitte Nyborg beschreibt die kleinen und großen Kämpfe, die den Zugang zur Macht begleiten.

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Borgen - Gefährliche Seilschaften

Ganz Dänemark ist gespannt auf die Parlamentswahlen, die bald ins Haus stehen. Der jetzige Premierminister Lars Hesselboe macht schlechte Schlagzeilen wegen Einkäufen für seine Frau auf Kosten des Staates. Die Lücke, die er hinterlässt, muss schnell gefüllt werden. Die Führer der unterschiedlichen politischen Parteien machen sich für einen harten Wahlkampf bereit. Allen voran Birgitte Nyborg, Politikerin bei der Moderaten Partei. Tatsächlich wird Birgitte zur ersten Premierministerin von Dänemark gewählt, doch ist sie dem Job und allem was damit zusammenhängt auch wirklich gewachsen? Borgen – Gefährliche Seilschaften beleuchtet dabei nicht nur die Intrigen und Machtspielchen der Politik, sondern auch den Einfluss der Presse und das Privatleben der Premierministerin.

Hauptcharaktere von Gefährliche Seilschaften

Birgitte Nyborg Christensen (Sidse Babett Knudsen) ist die Vorsitzende der Moderaten Partei und bald schon Premierministerin von Dänemark. Sie ist mit Phillip Christensen verheiratet und die beiden haben zwei gemeinsame Kinder, Laura und Magnus. Unter Birgittes Karriere leidet ihre Ehe sehr.

Phillip Christensen (Mikael Birkkjær) ist der Ehemann von Birgitte. Damit seine Frau Karriere machen kann, hat er seine berufliche Zukunft zunächst hinten angestellt. Eigentlich arbeitete er als Professor an der Copenhagen Business School. Je mehr Einfluss seine Frau allerdings in Dänemark hat, desto unzufriedener wird er selbst.

Katrine Fønsmark (Birgitte Hjort Sørensen) arbeitet als Journalistin bei TV1 und interessiert sich daher sehr für das Leben von Birgitte Nyborg und ihren Aufstieg in der Politik.

Torben Friis (Søren Malling) ist Chefredakteur der Nachrichtenredaktion von TV1 und damit Katrines Boss.

Kasper Juul (Pilou Asbæk) ist politischer Berater und Medienexperte von Birgitte Nyborg Christensen. Kasper ist mit Katrine Fønsmark liiert. Die beiden haben einen gemeinsamen Sohn namens Gustav.

Hintergrundinfos zu Gefährliche Seilschaften

Die dänische Serie Gefährliche Seilschaften (OT: Borgen) lief über drei Staffeln. Noch vor Ausstrahlung der dritten Staffel gab Creator Adam Price bekannt, dass die dritte die letzte Staffel sein wird. Gefährliche Seilschaften lief in Dänemark beim Sender DR, der sich zuvor mit der Produktion der Erfolgsserie The Killing einen Namen gemacht hat.

Der dänische Originaltitel Borgen ist der umgangssprachliche Name des Schlosses Christiansborg, in dem alle drei Sparten der Regierung zu finden sind: Das dänische Parlament, das Büro des Premierministers und der oberste Gerichtshof. (LM)

Schaue jetzt Borgen - Gefährliche Seilschaften

Alle 3 Staffeln von Borgen - Gefährliche Seilschaften

Cast
Crew
Birgitte Nyborg Christensen
Katrine Fønsmark
Kasper Juul
Magnus Christensen
Laura Christensen
Ulrik Mørch
Torben Friis
Simon Bech
Michael Laugesen
Hans Christian Thorsen
Regisseur/in

2 Videos & 19 Bilder zu Borgen - Gefährliche Seilschaften

Borgen - S01 Trailer (Deutsch)
Abspielen
Borgen - S01 Trailer (English Subtitles)
Abspielen

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Borgen - Gefährliche Seilschaften

8.3 / 10
425 Nutzer haben die Serie im Schnitt mit Ausgezeichnet bewertet.
19
Nutzer sagen
Lieblings-Serie
0
Nutzer sagen
Hass-Serie
395
Nutzer haben sich diese Serie vorgemerkt
2
Nutzer schauen diese Serie gerade
3.
Platz
der Top 20 in
Die besten Politdramen
17.
Platz
der Top 20 in
Die besten Thriller
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
44a6bcfa75484838ab6e59f4a7041868
Ab 17. Oktober im Kino!Parasite