Der verbotene Schlüssel

Skeleton Key

US · 2005 · Laufzeit 104 Minuten · FSK 16 · Drama, Horrorfilm, Thriller · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
5.3
Kritiker
25 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.4
Community
3329 Bewertungen
92 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Iain Softley, mit Kate Hudson und Peter Sarsgaard

Kate Hudson ist für die Pflege von John Hurt nach einem Schlaganfall zuständig. Um dem uneingeschränkt nachzugehen, erhält sie den Schlüssel zu seinem Haus, der sich als Der verbotene Schlüssel herausstellen wird.

Handlung von Der verbotene Schlüssel
Caroline Ellis (Kate Hudson) kündigt ihren Job als Krankenschwester in einem Hospital, um sich in den Sümpfen Lousianas um Ben Devereaux (John Hurt) zu kümmern. Da Ben einen Schlaganfall erlitten hat, kann er sich weder bewegen noch sprechen. Zu diesem Zweck schaltete seine Ehefrau Violet (Gena Rowlands) den Anwalt Luke Marshall (Peter Sarsgaard) ein, der eine Pflegehilfe für eine Bezahlung von 1000 Dollarn in der Woche beschaffen sollte. Bei so viel Geld und nur einem einzigen zu betreuenden Patienten konnte Caroline nicht ablehnen.

Allerdings umgibt das große Haus der Devereauxs eine gespenstische Atmosphäre, die durch die kühle und dominante Violet nicht gerade aufgehellt wird. Von ihr bekommt Caroline einen Schlüssel, der in alle Schlösser des Anwesens passt. Eine Tür kann sie damit hingegen nicht öffnen: die des Dachbodens. Die junge Frau ahnt zwar allmählich, dass an ihrem neuen Arbeitsplatz so einiges nicht mit rechten Dingen zugeht. Aber mit den beängstigenden Geheimnisse, die sie noch enthüllen wird, hätte sie im Leben nicht gerechnet.

Hintergrund & Infos zu Der verbotene Schlüssel
Regisseur Iain Softley wurde vor Der verbotene Schlüssel mit Die Flügel der Taube und K-Pax bekannt. Für die Produktion seines Horrorfilms benötigte er schätzungsweise 43 Millionen US-Dollar und spielte damit 75 Millionen Dollar weltweit wieder ein. Für seinen nachfolgenden Film Tintenherz konnte er diese Bilanz nicht mehr beibehalten, da das Fantasymärchen etwa 2 Millionen Dollar Verlust machte.

2005 war vor allem für Schauspieler Peter Sarsgaard ein besonders erfolgreiches Jahr seiner Karriere, da er neben Der verbotene Schlüssel auch in Flightplan - Ohne jede Spur und Jarhead - Willkommen im Dreck zu sehen war. (MB)


  • 90
  • Der verbotene Schlüssel mit John Hurt und Kate Hudson - Bild
  • Der verbotene Schlüssel mit Kate Hudson und Peter Sarsgaard - Bild
  • Der verbotene Schlüssel mit Kate Hudson und Gena Rowlands - Bild
  • Der verbotene Schlüssel mit Peter Sarsgaard - Bild

Mehr Bilder (50) und Videos (4) zu Der verbotene Schlüssel


Cast & Crew

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Musik
Filmdetails Der verbotene Schlüssel
Genre
Drama, Horrorfilm, Mysterythriller, Thriller
Zeit
2000er Jahre
Ort
Louisiana, New Orleans
Handlung
Alte Frau, Angst, Dachboden, Geheimnis, Geist, Haus, Hausmädchen, Krankenschwester, Lähmung, Schlaganfall, Schlüssel, Schrecken, Voodoo, Zimmer
Stimmung
Verstörend
Verleiher
United International Pictures GmbH
Produktionsfirma
Double Feature Films , Universal Pictures

2 Kritiken & 92 Kommentare zu Der verbotene Schlüssel

624361f0b6d94643af840da6ca95ca9d