Paris kann warten

Bonjour Anne / AT: Paris Can Wait

US · 2016 · Laufzeit 92 Minuten · FSK 0 · Komödie, Road Movie, Drama · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
5.2
Kritiker
17 Bewertungen
Skala 0 bis 10
5.3
Community
45 Bewertungen
9 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!
KINO DVD

von Eleanor Coppola, mit Diane Lane und Alec Baldwin

In der Komödie Paris kann warten schickt Eleanor Coppola die Filmproduzenten-Gattin Diane Lane auf einen Roadtrip durch Frankreich, der in der Frau neue Lebensgeister weckt.

Handlung von Paris kann warten
Anne (Diane Lane) ist in ihrem Leben an einen Scheideweg angekommen. Seit Jahren ist sie mit dem erfolgreichen und ehrgeizigen, aber gleichgültigen Filmproduzenten Michael (Alec Baldwin) verheiratet, der ihr schon lange nicht mehr die Aufmerksamkeit schenkt, die sie sich wünscht.

Als das Ehepaar sich in Cannes aufhält, nimmt Annes Leben jedoch eine unerwartete Wendung und so findet sie sich plötzlich mit einem Geschäftspartner ihres Mannes, Jacques (Arnaud Viard), auf einer Reise wieder, die sie nach Paris führen soll. Theoretisch ist die Strecke von Cannes bis in die französische Hauptstadt in ca. sieben Stunden zu bewältigen, doch die zwei Weggefährten dehnen ihren abenteuerlichen, sorgenfreien Trip auf zwei Tage aus, in denen sie sich von ihrem eigentlichen Ziel durch die wunderschöne Aussicht, das gute Essen und jede Menge Wein, Weisheit, Humor und sogar etwas Romantik ablenken lassen. Erst jetzt erinnert sich Anne wieder daran, was es heißt, wirklich zu leben.

Hintergrund & Infos zu Paris kann warten
Paris kann warten ist der erste Spielfilm, der unter der Regie von Eleanor Coppola entstand, die seit 1963 mit dem berühmten Filmemacher Francis Ford Coppola verheiratet ist. Zuletzt hatte sie für ihre Beteiligung an der Dokumentation Reise ins Herz der Finsternis, der sich den Apocalypse-Now-Dreharbeiten ihres Mannes widmete, einen Emmy gewonnen. 

Hauptdarstellerin Diane Lane hatte zuvor in den Francis-Ford-Coppola-Filmen Rumble FishCotton Club und Jack mitgewirkt. Zwischenzeitlich hieß es außerdem, Eleanor Coppola habe ihren eigenen Neffen Nicolas Cage für einen Part in ihrer Komödie gewinnen können. 

Seine Premiere feierte Paris kann warten, der im Original auch den Titel Bonjour Anne trägt, auf dem Filmfestival von Toronto im September 2016. (ES)

  • 90
  • 90
  • Paris kann warten mit Alec Baldwin und Diane Lane - Bild
  • Paris kann warten mit Diane Lane und Arnaud Viard - Bild
  • Paris kann warten mit Arnaud Viard - Bild

Mehr Bilder (16) und Videos (12) zu Paris kann warten


Cast & Crew zu Paris kann warten

Regie
Schauspieler

10 Kritiken & 9 Kommentare zu Paris kann warten

F0b3458de3694d70aa20b26d154bb264