The Game

The Game

US · 1997 · Laufzeit 128 Minuten · FSK 12 · Thriller · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
7.2
Kritiker
92 Bewertungen
Skala 0 bis 10
7.7
Community
20354 Bewertungen
243 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von David Fincher, mit Michael Douglas und Sean Penn

David Fincher verwickelt Michael Douglas in The Game in ein verwirrendes Psychospiel, aus dem es scheinbar kein Entrinnen gibt.

Handlung von The Game
Der erfolgsverwöhnte Banker und notorische Einzelgänger Nicholas Van Orton (Michael Douglas) wird am Tag seines 48. Geburtstages von seinem Burder Conrad Van Orton (Sean Penn) mit einem myteriösen Geschenk überrascht: Ein Gutschein der Firma Consumer Recreation Services (CRS). Nicholas soll an einem Spiel teilnehmen, das sein Leben verändern wird. Misstrauisch und widerwillig macht er sich auf den Weg, um den intensiven Einstufungstest der Firma über sich ergehen zu lassen – und schlussendlich ein ernüchterndes Ergebnis zu erhalten: Ungeeignet. Doch gerade als Nicholas die Idee wieder verwerfen will, muss er feststellen, dass das Spiel schon längst begonnen hat…

Hintergrund und Infos zu The Game
Ursprünglich war Jodie Foster als Michael Douglas’ Schwester vorgesehen. Nachdem Jodie Foster aber plante, die Rolle in Michael Douglas’ Tochter zu verändern, kam es zu Unstimmigkeiten mit David Fincher, der kurzerhand Sean Penn als Michael Douglas’ Bruder besetzte. Jodie Foster wollte diese Streitigkeit vor Gericht austragen, wurde aber von ihrem guten Freund Michael Douglas umgestimmt. Dass Jodie Foster nicht nachtragend war, zeigte sich in einer Zusammenarbeit mit David Fincher an dem Thriller Panic Room wenige Jahre später.

Die Villa, welche Michael Douglas im Film bewohnt, trägt den Namen Filoli Mansion. Sie befindet sich nahe San Francisco, steht unter Denkmalschutz und diente bereits mehrfach als Kulisse für Hollywoodfilme (u.a. George – Der aus dem Dschungel kam). (BG)

  • 90
  • 90
  •  - Bild
  • The Game - Bild
  • The Game - Bild

Mehr Bilder (24) und Videos (5) zu The Game


5 Kritiken & 242 Kommentare zu The Game