7.8

Die Hoffnung stirbt zuletzt

Deutschland (2002) | Drama, Frauengefängnis-Film | 88 Minuten

Die Hoffnung stirbt zuletzt ist ein Drama aus dem Jahr 2002 von Marc Rothemund mit Anneke Kim Sarnau und Axel Prahl.

Komplette Handlung und Informationen zu Die Hoffnung stirbt zuletzt

Corinna Safranski muss sich nach einem Erfolg versprechenden Eintritt ins Berufsleben als Streifenpolizistin mit den Schattenseiten ihres Jobs auseinandersetzen: Ihre Beziehung geht den Bach runter, sie entfremdet sich von ihren Eltern. Als ihr Chef Eddy Garbitsch sie massiv anmacht und sie die Avancen ihres Vorgesetzten energisch zurückweist, sieht sich Corinna einer rücksichtslosen Mobbing-Kampagne ausgesetzt, an der sich auch viele Kollegen beteiligen.

Deine Bewertung
?
Bewerte diesen Film

Schaue jetzt Die Hoffnung stirbt zuletzt

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Die Hoffnung stirbt zuletzt

7.8 / 10
33 Nutzer haben den Film im Schnitt
mit Sehenswert bewertet.
0

Nutzer sagen

Lieblings-Film

0

Nutzer sagen

Hass-Film

12

Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt

6

Nutzer haben

kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare