Am Sonntag bist du tot

Calvary

GB/IE · 2014 · Laufzeit 105 Minuten · FSK 16 · Drama · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
7.3
Kritiker
33 Bewertungen
Skala 0 bis 10
7.1
Community
1702 Bewertungen
106 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von John Michael McDonagh, mit Brendan Gleeson und Kelly Reilly

In Am Sonntag bist du tot lassen die Macher von The Guard Brendan Gleeson als gutmütigen irischen Priester an seiner verkommenen Gemeinde verzweifeln.

Handlung von Am Sonntag bist du tot
Das kann man nicht so einfach mit einem Rosenkranz wegbeten: Bei einer Beichte wird Pater James Lavelle (Brendan Gleeson) eröffnet, dass er bald sterben wird. Nicht, wie zu erwarten, weil der Pater Schlechtes getan hat. Im Gegenteil: weil er ein unschuldiger Mensch ist. Nun wird ihm noch Zeit eingeräumt, sein Leben zu sortieren – wo doch eigentlich nichts ins Reine gebracht werden müsste.

Durch diese Offenbarung wird Pater Lavelle zwar nicht im Glauben an sich erschüttert, jedoch im Glauben an das Gute im Menschen. Wer mag sich hinter der männlichen Stimme verbergen? Pater Lavelle begibt sich auf die Suche, doch diese stellt sich als recht mühsam heraus, denn seine Gemeinde ist voll von schwarzen Schafen…

Hintergrund & Infos zu Am Sonntag bist du tot
Nach dem für den Golden Globe nominierten The Guard – Ein Ire sieht schwarz (in der Kategorie Bester Darsteller Komödie/Musical) ist Am Sonntag bist du tot (OT: Calvary) die zweite Zusammenarbeit von Drehbuchautor und Regisseur John Michael McDonagh und Hauptdarsteller Brendan Gleeson. Das Drehbuch zu Am Sonntag bist du tot verfasste McDonagh während der Dreharbeiten zu seinem Regiedebüt The Guard. Zuvor hatte Gleeson bereits mit dem Bruder von John Michael McDonagh, Martin McDonagh, zusammengearbeitet: In der ebenfalls schwarzen Komödie Brügge sehen… und sterben? spielte Gleeson den Killer-Mentor von Colin Farrell.

Die in der Umgebung von Dublin und dem County Sligo gedrehte schwarze Komödie ist gespickt mit irischen Schauspielern, die mittlerweile auch in Amerika Fuß gefasst haben, so Chris O’Dowd (Family Tree), Kelly Reilly (Flight) und Aidan Gillen (The Wire, Game of Thrones). Weiterhin spielt mit Domhnall Gleeson (Alles eine Frage der Zeit) auch der Sohn von Brendan Gleeson mit.

Calvary leitet sich aus dem lateinischen Calvariae Locus ab, was Schädelstätte bedeutet und sich auf Golgatha bezieht, den Ort, an dem Jesus gekreuzigt wurde und für unsere Sünden starb. (EM)

  • 90
  • 90
  • Am Sonntag bist Du tot - Bild
  • Am Sonntag bist Du tot - Bild
  • Am Sonntag bist du tot mit Kelly Reilly - Bild

Mehr Bilder (13) und Videos (8) zu Am Sonntag bist du tot


Cast & Crew zu Am Sonntag bist du tot

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Filmdetails Am Sonntag bist du tot
Genre
Drama
Ort
Irland
Handlung
Angst, Aufregung, Bedrohung, Beichte, Beichtstuhl, Brand, Brandanschlag, Drohung, Gemeinde, Kirche, Opfer, Pate, Priester, Rache, Religion, Rätsel, Selbstmordversuch, Sexueller Missbrauch, Sünde, Sündenbock, Todesdrohung, Unschuld, Unschuldig Verfolgte Person, Vater, Vater-Tochter-Beziehung, Vergangenheitsbewältigung, Vergebung, Vergewaltigung, Vergewaltigung eines Mannes, Verzweiflung, Witwer, Zweifel
Stimmung
Berührend, Hart, Traurig
Schlagwort
Panorama Berlinale 2014
Verleiher
Ascot Elite / 24 Bilder
Produktionsfirma
Irish Film Board , Lipsync Productions , Octagon Films , Reprisal Films

22 Kritiken & 103 Kommentare zu Am Sonntag bist du tot