Der Schakal

The Jackal

US · 1997 · Laufzeit 124 Minuten · FSK 16 · Thriller, Actionfilm · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
5.5
Kritiker
32 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.9
Community
6518 Bewertungen
90 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Michael Caton-Jones, mit Bruce Willis und Richard Gere

Spionagethriller mit Bruce Willis und Richard Gere aus dem Jahre 1997, der lose auf dem Zinneman-Film Der Schakal aus dem Jahre 1973 basiert.

Der Schakal (Bruce Willis), der als der gefährlichste Auftragskiller der Welt gilt, soll einen durch das FBI ausgeführten Mord an einen russischen Gangster rächen. Das FBI will dieses Attentat verhindern, leider besteht das Problem, dass es an Informationen über den Schakal mangelt. Sogar die Existenz des Schakals wird angezweifelt. In ihrer Not wendet sich das FBI an den irischen Freiheitskämpfer Declan Mulqueen (Richard Gere), der in den vereinigten Staaten inhaftiert ist und im Gegenzug seiner Freilassung sich bereit erklärt, den Schakal aus der Vergangenheit heraus zumindest zu identifizieren. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt…

Hintergrund und Infos zu Der Schakal
In diesem Remake von Zinnemanns Original (Der Schakal) aus dem Jahr 1973 ist Der Schakal (OT: The Jackal) von Regisseur Michael Caton-Jones (Rob Roy) mit den beiden Hollywood-Stars Richard Gere (Zwielicht, Pretty Woman) und Bruce Willis(Das fünfte Element, Stirb langsam) besetzt.
Zudem basiert die Story auf den gleichnamigen Roman von Frederick Forsyth (1971), wessen deutsche Übersetzung Tim Knoth lieferte.
Jack Black, Sänger der Band Tenecious D und Hauptdarsteller in Filmen wie School of Rock oder der Verfilmung seiner Bandgeschichte Kings of Rock – Tenacious D, ist in Der Schakal in einer kleinen Nebenrolle als Waffenlieferanten zu sehen.

  • 90
  •  - Bild
  •  - Bild
  • Der Schakal - Bild
  •  - Bild

Mehr Bilder (9) und Videos (3) zu Der Schakal


Cast & Crew zu Der Schakal

Regie
Schauspieler

3 Kritiken & 87 Kommentare zu Der Schakal