King of California

King of California

US · 2007 · Laufzeit 93 Minuten · FSK 12 · Drama, Komödie, Thriller · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
6.6
Kritiker
21 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.5
Community
979 Bewertungen
35 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Mike Cahill, mit Michael Douglas und Evan Rachel Wood

In der Komödie King of California gibt Michael Douglas den durchgeknallten Vater Charlie, der besessen davon ist, einen Schatz zu bergen.

Miranda (Evan Rachel Wood) hat es nicht leicht: Die Mutter der 17-Jährigen ist längst abgehauen; ihr Vater Charlie (Michael Douglas) hat gerade zwei Jahre in der Klapsmühle verbracht. Um sich über Wasser halten zu können, hat Miranda die Schule geschmissen und einen Job bei McDonald’s angenommen. Jetzt ist Charlie wieder da. Und er ist wunderlicher und verrückter denn je und zudem auch völlig mittellos. Charlie ist besessen von der fixen Idee, den verborgenen Schatz eines spanischen Eroberers aus dem 17. Jahrhunderts zu heben: Charlie wird nicht müde, in ganz Südkalifornien danach zu suchen – und fündig zu werden. Der Haken an der Sache: Da, wo der Schatz vergraben sein soll, steht jetzt ein riesiger Supermarkt. Ausgerechnet Miranda soll Charlie helfen, doch noch an die spanischen Golddublonen zu kommen.

  • 90
  •  - Bild
  •  - Bild
  •  - Bild
  •  - Bild

Mehr Bilder (22) und Videos (2) zu King of California


Cast & Crew zu King of California

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Filmdetails King of California
Genre
Familiendrama, Drama, Komödie, Thriller
Zeit
2000er Jahre
Ort
Kalifornien
Handlung
Alleinerziehender Vater, Cello, Diebstahl, Fast Food Restaurant, Idealismus, Schatz, Schatzsuche, Supermarkt, Vater, Vater-Tochter-Beziehung, Verrückter
Stimmung
Eigenwillig
Zielgruppe
Familienfilm
Verleiher
3L Filmverleih
Produktionsfirma
Emmett/Furla Films , King of California Productions , Lone Star Film Group , Michael London Productions , Millennium Films

7 Kritiken & 35 Kommentare zu King of California